Meine Klassenlehrerin weiß, das ich rauche. Was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1) Also ich würde es deiner Mutter erzählen. Es ist nämlich besser, dass sie es von dir erfährt, als die Schule ruft bei dir zuhause an.

2) Du redest diese Lehrerinn an, und fragst sie, warum sie dir nachspieniert.

Vielleicht klappt es dir mit ihr einen Kompromiss zu machen. (zB: Dass du immer brav sein musst, oder dass du in Zukunft alle schulischen Leistungen immer erledigen wirst)

Lass dir etwas einfallen. Ich persönlich rate dir, dass du den Punkt eins nimmst.

Hoffe ich konnte helfen

MfG Lukas

zwischen nachspionieren und der Aufsichtspflicht nachkommen ist ein gigantischer Unterschied?

2

sei froh, dass es keine konsequenzen gegeben hat.

is doch ihre aufgabe in der pause zu gucken was so los is. bei meiner schule hätt es einen zettel mit den tatsachen für die eltern gegeben, der unterschrieben wieder vorgelegt werden muss.

da hätte die lehrerin die situation dann schön für die ellis beschrieben.

Wenn Deine Lehrein die Pausenaufsicht hat und wissen will, wo ihre Schüler sind und was sie tun, ist das keinspaanern, sondern ihrePflicht, aufzupassen, genau darum, dass dieSchüler nicht rauchen, ausserdem ist es bestimmt für Dich noch gar nicht erlaubt, also hast Du etwas Strafbares gemacht! Wie soll sie da wohl reagieren!

Ich persönlich würde Dir das Taschengeld ganz erheblich kürzen, dass Du keine Glühstengel mehr kaufen kannst!

Klar, es ist Deine Gesundheit, die Du verdirbst, aber nicht zu vergessen, auch denen, die passiv rauchen müssen, wegen Dir, Du ruinierst also nicht nur Deine Gesundheit!

Die. die das Gesetz, dass Jugendliche unter einem gewissen Alter nicht rauchen dürfen, wissen, warum sie solch ein Gesetz gemacht haben und da musst auch Du Dich halten!

L.G.Elizza

das hat nichts mit spannern zu tun, sie ist schließlich für euch verantwortlich und ihr benehmt euch gegen das Gesetz. im schlimmsten Fall gibt's ne Anzeige. Und wenn du nicht möchtest, dass sich sowas rumspricht, dann solltest du das vielleicht auch nicht machen. ist doch klar, dass man da irgendwann gesehen wird.

das nächste mal wenn sie aufkreuzt, ihr kunpelhaft eine zigarette anbieten, das wird sie davon abhalten, deine eltern in kenntnis zu setzen, dass du rauchst.

Ich glaube die wird dich bei Gelegenheit selber darauf ansprechen.. Was hat sie davon, wenn sie es an die grosse Glocke hängt... und raucht nicht!

Ihr raucht verbotener Weise auf dem Schulgelände ? Und du regst dich noch auf ?

Ziemlich einfältig.

Außerdemm kann man die Rauchwölkchen sehen die hochsteigen, Da nützt auch der Schuppen nichts.

Euch könnte ein Verweis drohen.

vielleicht wird sie deine eltern informieren

bei mir ist einer in der klasse der von seinen eltern rauchen darf und einmal hat die lehrerin ihn dabei erwischt

Es ist nix passiert :DDD

Keine Sorgen

Hör einfach auf mit dem Mist bevor es zu spät ist. Sonst wirst du Dich später irgendwann für den Rest Deines (kurzen) Lebens darüber ärgern mit diesem pubertären Unsinn angefangen zu haben.

Was möchtest Du wissen?