Meine Klassenkameraden denken, dass ich lesbisch bin, aber das bin ich nicht, was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde da gar nichts machen. Wenn Du jetzt anfängst, Dich zu rechtfertigen, denken sie noch mehr, dass es anders ist.

Du bist wie Du bist  und wenn es so rüberkommt, dann kommt es eben so rüber. Du kannst ja mal so ganz nebenbei eine Bemerkung fallen lassen, dass Dir irgendein Typ gefällt. Aber eigentlich musst du das nicht. Sie irren sich.

Wenn sie es genauer wissen wollen, dann sollen sie Dich halt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir so nicht glauben, mach immer wieder so Anspielungen, wie "Der Typ sieht voll gut aus" oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es deine Freunde sind, versuch ihnen klarzumachen dass du nicht lesbisch bist und bitte sie darum aufzuhören weil dich das stört. Wenn es andere sind, pfeif auf deren gewäsch. Die Spatzen in der Krone stören nicht die Eiche darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hä sag einfach das du nicht Lesbisch bist sobald es jm behauptet ... aber sags nicht in einem Aggresiven tonfall sag es als ob du genervt bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?