Meine Klasse fände in der Schule mein Tagebuch?

4 Antworten

Ich kann mir gut vorstellen, wie schwer der erste Schultag nach der Verbreitung Deiner Gedanken für dich sein könnte... aber es ist die große Chance für Dich, aus dem Dilemma herauszukommen. Bleib bei dir und ruhig. Wenn eine Gedanken echt sind/waren, dann gib den anderen nicht das Gefühl, dass Du "gewonnen" hast. Das würden sie dir sonst sehr übel nehmen. Mit Selbstmordgedanken spielt man nicht!!!

Ich weiß das das man damit nicht spiel und das einernsthaftes Thema ist

0

Hm. Ich würd morgen trotzdem zur Schule gehen und die Präsentation halten. Wichtig: mit einer vollen und Selbstbewussten stimme.  
Und allen Zeiten das du keine Angst hast und du es aushältst in die Schule zu gehen.

Es ist ja so das genau der Leherer vor denn ich die presentation machen soll sagt das ich zuhause bleiben soll und meine Mutter will das auch so

0

Naja, du kannst trotzdem dem Lehrer sagen dass du die Präsentation halten willst.    
Deiner Mutter auch.  
    
Wenn nicht bleib halt zuhause und geh übermorgen oder so selbstbewusst in die Schule.

0

Aber wenn es deiner Klasse leid tut und sie es in Zukunft nicht mehr machen kannst du doch zur Schule du kannst es einfach deiner Mutter sagen ( das du zur Schule möchtest) und deinem Lehrer auch. 

Ja keine Ahnung aber ich glaube Herr in Schule zu gehen ist net so eine gute Idee ich bin total kaputt weil ich nicht schlafen kann
Weil ich es einfach nicht aushakte das andere sich um mich sorgen machen und wegen mir jetzt meine Eltern in Schule müssen

0
@Meloettalove

Sag doch denen die sich sorgen machen das sie das nich brauchen, und Eltern sind bestimmt nicht sauer

0

Was möchtest Du wissen?