Meine Kind trinkt nur Apfelsaft möchte sie sehr gerne umgewöhnen auf etwas anderes?

20 Antworten

Bei meinen Kindern war es bananensaft... Ich habe einfach gesagt,dass das eine Süßigkeit ist und sie ab sofort nur noch 1 Fläschen am Tag haben können. Die ersten beiden Tage haben sie sich manchmal brüllend auf dem Küchenboden gewälzt :-) Dann war das thema erledigt. Ich habe verständnis gezeigt und immer gesagt,dass ich weiß dass das ganz doof ist,die Erklärung kurz wiederholt,bin aber dabei geblieben. Abends bekommen sie sowieso nur Wasser.. Und Sprudel hab ich ihnen dann interessant gemacht indem ich ihnen gezeigt hab dass er totaaaaal witzig im Gesicht kitzelt,wenn man trinkt(Glas) und dass man durch das Fläschen durchschauen kann wenn wasser drin ist.. es war ein bißchen schwierig ,da sich das verdauungssystem anscheinend daran gewöhnt hatte,haben sie anfangs etwas Durchfall gehabt. falls deine Tochter Verstopfung bekommen sollte,gib ihr (ungesüßten) Tee (Fenchel,Salbei,..)... Meine Kinder mögen keinen Fencheltee. Ihr Favorit ist Salbei-Vanille-Honig von Aldi... Gutes Gelingen ps: kamillentee schmeckt auch gleich viel besser wenn er blümchentee heißt ;-)

HAllo liebe Mutti. Verdünne den Apfelsaft am Anfan nur ganz wenig und dann immer mehr. Isst sie gerne Wasserglaces? Aus diesen könntet ihr neue Getränke "basteln" Wasser in eine Glas und dann das Glace hineinstellen. So kann Deine kleine Maus "ihren" Geschmack herausfinden. Lass sie mit den Getränken spielen und herum experimentieren. Vielleicht klappt das. Orangensaft selber pressen animiert die Kinder manchmal auch etwas anderes zu versuchen. Viel Glück :-)

Am besten wäre es natürlich gewesen, erst gar nicht mit süßen Getränken anzufangen, aber das weiß man dann für´s nächste Kind ;-) Du kannst es einmal mit Apfel-Dicksaft aus dem Reformhaus (oder auch manchen Supermärkten) probieren: Das ist eingedickter Apfelsaft, den man mit Wasser mischt, sodass Du das Mischungs-Verhältnis täglich stärker verdünnen kannst, dann gewöhnt sich Deine Tochter vielleicht sogar bis zum puren Wasser um. Das ist eh das beste!

Ist es schlimm Tee mit Zucker während des Abnehmens zu trinken?

Ich liebe Tee, und ohne Zucker schmeckt es mir einfach nicht, ich könnte auch nicht auf Tee verzichten da man bei uns Türken Morgens und Abends viel Tee trinkt, würde das irgendwie auswirkungen auf meine Diät haben? Danke im voraus

...zur Frage

Tee Empfehlungen?

Welchen Tee trinkt ihr gerne? Was ist euer Lieblingstee? Aber bitte nicht sowas wie Pfefferminze, Kamille, Fenchel u.s.w. Danke :)

...zur Frage

baby trink nicht aus dem becher/trinklerntasse

hab es geschafft,das mein baby nun wasser trinkt und kein pre mehr. allerdings, stehe ich vor einem erneutem problem. mein kind 10 monate,trinkt nicht aus einem becher oder trinklerntasse. die becher oder tassen,werde mit wildem geschrei aus meiner hand geschlagen. wenn ich sie meinem baby erneut anbiete,wird sie genommen,herum geschleudert,dass ich daneben nass werde und anschließend auf den boden geworfen. versuch ich es nochmal,wird heftigst getobt und geweint. aus der nuckelflasche trinken, ist kein problem. leider erfolgt das noch im liegen. ich versuch es ja im sitzen aber da wird auch heftigst protestiert. die flasche zum spielen,interessiert mein kind nicht. habs auch mit dem nachahmungstrieb versucht aber jeder becher,jede tasse oder ein jedes gefäß,wird mir sofort aus der hand geschlagen,oder auf dem tisch stehend,durch die gegend geworfen.ich muss dazu sagen,dass mein kind in die trotzphase gekommen ist. es ist zwar besser geworden,weil ich nicht darauf eingehe,aber das ist dann ein problem mit dem neuen kennen lernen. was das essen anbelangt,so bekommt mein kind mitlerweile ganz normale aber milde familienkost am essenstisch. aber das trinken lernen.... werde deswegen von der familie schief angesehen. mein kind ist gemütlich geworden,was das trinken betrifft und hat keine lust,was neues auszutesten.

habt ihr noch eine idee?

...zur Frage

Wie kocht man Fenchel - salzwasser?

Hallo,

Also ich habe noch nie Fenchel probiert, deshalb hab ich mir einen gekauft, da ich ja auch gerne Fenchel anis kümmel tee trinke.

Ich will ihn als normales Gemüse zubereiten.

Aber wie kocht man den? in Salzwasser oder kommt da auch etwas zucker rein wie bei grünen Spargel wegen Bitterstoffen?

Und was kann man so dazu essen?

...zur Frage

Mein Sohn 3Jahre alt, macht im Kindergarten immer in die Hose

Hallo mein Sohn ist 3 Jahre alt und geht seit September letzten jahres in den Kindergarten. Nachts hat er generell noch eine Windel an. Aber Tagsüber ist er sauber. Zuhause funktioniert das Toillette gehen einwandfrei aber sobald er im Kindergarten ist geht es daneben. Da ist so schlimm das er nun auch während des Kindergarten wieder Windeln anziehen muss! An was kann das liegen? Die Erzieher meinten das ihm auf der Toillette zu viel los ist. Wie bekomme ich ihn dazu auch im kindergarten auf die Toillette zu gehen? Er geht eigentlich sehr gerne in den Kindergarten, geht da leider nur nicht auf die Toillette... Hoffe ihr könnt mir helfen. Liebe Grüsse Sandra

...zur Frage

Welcher Tee schmeckt auch ohne Zucker :(

Süssstoff kommt nicht in Frage, Zucker erst recht nicht.. Ich brauche einen der Lecker auch ohne Zucker schmeckt. (Und vllt. auch andere positive Nebenwirklungen hat -stoffwechsel blabla :P)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?