Meine Katzen verhalten sich so komisch wenn sie an Katzengras riechen und es essen!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, lelelilly. Du meinst bestimmt Katzenminze ( Catnip auf englisch ) aus so Tütchen, wo sie ganz klein gehäckselt drin ist. :- )) das ist die Dopingfalle für Katzen schlechthin. Da rastet man aus und endlich rum vom feinsten. Katzenminze bekommst du eigentlich in jedem Zooladen und es sind eben bestimmte ätherische Öle enthalten, die die Schnurrer wild machen, aber nicht süchtig - keine Sorge also. Die haben schlicht ihren Spaß. Aber Achtung, von meiner einen Dame weiß ich, dass die dann auch mal mit Kralle hin langt, wenn sie meint, ich will ihr was von weg nehmen obwohl ich sie nur mal streicheln mag. Wenn du jetzt schon Sorge hast wegen der Auswirkungen beim Trockenkram, gib ihnen niemals frische Katzenminze. Aber, ich sag dir, da haben sie erst recht einen wahrhaft tierischen Spaß, der auch nicht schadet, lG.

Danke für den Stern, ilk.

0

Also Katzengras kenne ich nicht als "Streugut", sondern entweder als Samen zum Selberpflanzen oder bereits in ner Schachtel, die gegossen werden muss, damit die Pflanzen wachsen.

So, wie Deine Katzen sich verhalten, haben sie entweder Katzenminze oder Baldrian bekommen, denn darauf reagieren manche Katzen, wie wenn sie unter Drogen wären. Schau Dir das Zeug, das Du Deinen Katzen gegeben hast, mal genauer an. Bei normalem Katzengras reagieren Katzen nicht so.

Bist Du sicher, dass Du Katzengras geholt hast und nicht Katzenminze? Deine Beschreibung klingt mehr nach Katzenminze.

Das katzengras brauchen die Stubentiger, um ihre aufgelegten Haare wieder aus dem Magen zu holen. Sie brechen es dann aus.

Ich kaufe übrigens das Katzengras als Saatgut und ziehe es selber an. Das gekaufte Katzengras im Topf ist teuer und hält nicht lange. Außerdem mag Katzengras nicht gerne die Wohnungsluft.

Das ist auf jeden fall Minze! Meine drehen auch durch!

0

Upps, da hatte ich wohl auch an der Katzenminze geschnuppert. :)) Hier kommt die Korrektur: Das Katzengras brauchen die Stubentiger, um ihre beim Putzen aufgeleckten Haare wieder aus dem Magen zu holen.

0

Das angebliche Katzengrass ( Minze), musst du in ein stofftier einnähen. Ich hab das gemacht und der arme Teddy musste schon einiges mit machen !!! lg Ina

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?