Meine Katzen pinkeln mir an mehreren verschiedenen Stellen in die Wohnung. Warum? und was kann ich dagegen tun

23 Antworten

Bei Männchen, Kastrieren lassen. Sie sind läufig und versuchen damit das Revier zu makieren, wo nur Sie alleine regieren. Das wird meist an Ecken oder kanten gemacht, da das der Instinkt der Katzen oder anderen ,,Normalerweise" wildlebenden Tieren ist. Da es z.B. in einer Stadt oder in einem Dorf meist nur Hausecken oder Laternenpfale giebt, Pinkeln sie natürlich da hin, da die Anderen Katzen dies schneller riechen, da sie ja das selbe tuhen wollen. Am besten würde ich in der nächsten Zeit weiter aufpassen, wo die Katze bzw. die Katzen hinmachen. Mach sie auf ihren Fehler aufmerksam und zeige das sie was falsch gemacht haben. Sonst kann ich nur Empfehlen Spreche dich am besten mit einem Katzen kenner aus.

LG Knight

Unser 12 jähriger Kater hat seit 3 Monaten auf Betten, die Couch oder den Teppich gepinkelt, wenn wir irgendwo kurz eine Türe offen hatten. Obwohl sein sauberes Katzenklo gut zugänglich war und wir ihn immer rauslassen, wenn er möchte. Meine Mutter ist fast wahnsinnig geworden, weil sie ständig alles waschen musste. Wir wollten ihn sogar in ein Tierheim geben oder einschläfern lassen. Im Internet stieß sie dann auf die Möglichkeit einer Harnblasenentzündung mit Harngrieß. Heute ließen wir das durch den Tierarzt untersuchen. Dieser hat den Verdacht bestätigt. Nun heißt es Antibiotikagabe täglich und das Futter umstellen.

LG

Hallo,

wir haben auch das gleiche Problem. Mit Sicherheit Protestpinkeln. Wir haben 3 zugelaufene Kater und eine Kätzin. Mein 1. Kater hat uns schon 2 x in eine Steckdose gepinkelt auch die Kartoffeln wurden nicht verschont. Die Gardinen müssen auch ständig daran glauben. Da sich unsere 3 Kater untereinander nicht verstehen, nehme ich an, das es daran liegt. Ich werde aber den Teufel tun unsere Katzen abzugeben. Natürlich ist es sehr unangenehm, wenn sie alles anpinkeln. Muß hat waschen und auch manchmal etwas mehr putzen als mir lieb ist. Alle 3 Kater sind Freigänger. Wer von Euch hat Erfahrung mit einem Chemischen Mittel vom Tiergeschäft gemacht ?

Wenn es Kater sind dann ist die antwort klar: sie markieren ihr territorium. Die einzige sichere Möglichkeit um das in dem falle zu vermeiden wäre kastrieren. aber das wollen ja viele dann doch nicht.

nur ein kleiner Tipp am Rande - das einzige Mittel, mit dem ich bisher den Uringeruch wegbekommen habe ist "Urin-frei". Kommt ursprünglich aus der Altenpflege, funktioniert aber auch bei Katzenpisse! Ist zwar recht teuer und übers Internet erhältlich, aber wie gesagt, soweit ich weiss, das einzige sinnvolle Mittel. (Hält aber die Katzen nicht davon ab, es wieder zu tun!!)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?