Meine katzen kommen nicht miteinander klar!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das dauert bei katzen oft ein paar wochen bis sie sich an einander gewöhnen. hab geduld und lass sie machen. die klären das unter sich.

greif nur ein wenn es wirklich ernst wird. aber schimpf nicht, sonder behandle beide gleich und lenk sie mit gemeinsamen spielen oder leckerchen ab.

Hallo DollyPond! Hast du eigentlich gemerkt, auf welche Frage du hier geantwortet hast? Die Kätzchen sind im Alter von 4 (!!!) Wochen zu diesen Leuten gekommen. Das ist doch absolut irre! Das sind noch Säuglinge, die garnicht von der Mutter wegdürfen. Es ist Tierquälerei, wenn diese Altersangabe wirklich stimmt. Dann hilft dein Rat leider wenig. Diese Kätzchen sind schlichtweg 2 Monate zu früh der Mutter entrissen worden. Das Kleinste ist im Ernstfall noch garnicht alleine lebensfähig, weil es noch gar kein Katzenfutter fressen kann! Das gehört flugs zurück zu seiner Katzenmama!!!

Im Prinzip hast du ja recht mit deiner Antwort, aber das gilt dann mal für Kätzchen im normalen Abgabealter!

0
@polarbaer64

nein, du hast recht, das habe ich überlesen. dann sieht die sache natürlich anders aus :o(

0
@DollyPond

ich habe dort einen fehler gemacht mein neues kätzchen ist 7wochen alt und wird diesen sasmtag 8wochen alt.

0
@g1994

Das entschärft die Lage aber auch nur minimal! Ein Kätzchen muss bis es 12 Wochen alt ist, bei der Mutter bleiben. Jede Woche zu früh ist eine Woche zuviel und ruft sehr große Startschwierigkeiten im Leben eines Kätzchens hervor. Zumal die beiden Kleinen jetzt keine erwachsene Katze haben, die ihnen beibringt, was sie können müssen. - Das ist sehr traurig.

Wenn du einmal zwei verhaltensauffällige Katzen hast, kannst du niemandem die Schuld geben, außer dir selbst und demjenigen, der dir die Katzen gegeben hat!

Lies hier:

http://www.ciara.de/abgabealterkaetzchenkatzen.html

0

Hab ein bisschen Geduld. Die beiden Tiere gewöhnen sich nicht von heute auf morgen aneinander. Bist Du Dir ganz sicher dass sich die Tiere beissen? Und nicht bloß spielend raufen? Das sieht manchmal gefährlich aus --- ist es aber nicht.

Bist Du sicher, daß die "Neue" erst 4 Wochen alt ist? Mit vier Wochen fangen Katzen gerade mal an, ein bißchen feste Nahrung zu sich zu nehmen, eigentlich brauchen sie die Mutter noch! War Dein erstes Tier auch erst 4 Wochen alt, als Du ihn zu Dir genommen hast? Katzen sollten mindestens 8 Wochen, besser 12, alt sein, bevor sie an einen neuen Platz kommen.

Die Vergesellschaftung von Katzen dauert etliche Wochen, manchmal noch länger. Wenn Du so junge Katzen hast, mag es allerdings sehr viel schneller gehen, vor allem, weil sie noch gar nicht in der Lage sind, sich richtig zu prügeln wie erwachsene Katzen das tun. Wenn sie so klein sind, wie Du schreibst, werden sie sich notgedrungen aneinander anschließen und haben wahrscheinlich weniger Zoff, als Du vermutest. Katzen, die sich nicht mögen, aber gleichauf sind, halten Abstand. Wenn sie wirklich miteinander kämpfen fließt richtig Blut und einer schleicht dann geschlagen vom Platz. Für solche Kämpfe sind Deine beiden Tiere noch viel zu jung, sie proben höchstens mal. Gruß, q.

Stimmt es tatsächlich, dass Katzen/Kater ebenso knurren können wie ein Hund?

Bisher war mir nur bekannt, dass Katzen/Kater, wenn sie wütend sind fauchen und kratzen im Gegensatz dazu Hunde, wenn sie gereizt sind knurren, bellen und beißen; nun erzählte mir doch eben jemand, dass Kater auch knurren können. Stimmt das tatsächlich?

...zur Frage

Wie lange brauchen Katzen um sich an einen zu gewöhnen?

Mein Freund und ich haben uns einen Kater von Bauernhof geholt und schon als wir ihn abgeholt haben war er sehr wild. Nun versteckt er sich hinterm Sofa und hatte auch schon Durchfall. Muss ich irgendwas beachten? Heute Abend bekommen wir noch ein Kätzchen die ist aber etwas jünger 14 Wochen und der Kater ist 4 Monate alt

...zur Frage

Neues katzen junges dazugeholt Aber die neue faucht und singt nur was machen?

Hallo, Haben uns gestern noch ein junges kätzchen dazugeholt da wir unseren kater nicht alleine aufwachsen sehen wollen.

Unser Kater Ist jetzt 17 Wochen alt. Und die kleine 12 Wochen nur das Problem ist das sie nur am fauchen und singen ist. Egal Was unser kater macht Sie will einfach nicht spielen. Klar brauch es seine Zeit Aber es macht mir trotzdem sorgen das es vielleicht in der Zukunft Auch so Bleibt ??

Vielleicht habt ihr ja das gleiche schnallen erlebt Und könnt mir eure Tips geben

...zur Frage

Wie lange dauert es bis sich 2 Katzen verstehen?

Guten Tag und schönen 4 Advent
Ich habe am Donnerstag eine zweite Katze geholt als Spielgefährten für meinen Kater kastriert ist er schon ist 2 Jahre alt. Die kleine die ich geholt habe ist laut Vorbesitzerin 8 Monate alt und noch nicht kastriert. Ich beiden fauchen sich gegenseitig sehr an wenn sie sich sehen die neue Katze (Fee) versteckt sich oft unter dem Bett was kann ich jetzt machen ? Werden Sie sich verstehen ?

...zur Frage

Meine Katzen streiten sich ... Kann ich dazwischen gehn?

Hallo alle miteinander

Ich habe ein kleines Problem, ich wohne in einem Haus mit meinem vater und habe sieben Katzen insgesamt vor einiger zeit kam ein kleines Kätzchen dazu. Diese ist jetzt neun Monate alt und versteht sich eigentlich mit fast allen Katzen außer mit einem Kater. Der Kater heißt Pom-pom und die kleine Chanel. Chanel ist gerade mal 9 Monate alt und Pom-pom ist ein ausgewachsener Kater und mit einem Maine Coon gekräuzt ... deshalb habe ich Angst wenn er Sie angreift...

Kann ich dazwischen gehen oder müssen die das unter sich ausmachen? Normalerweise gehe ich bei so etwas nicht dazwischen damit die Rangordnung nicht gestört wird und sie das unter sich ausmachen aber in diesem Fall ist sie noch sehr klein und er ist ein Riese deshalb habe ich Angst vor Verletzung....

Was kann ich tun? Sollte ich sie wie immer machen lassen und sie nur hinterher streicheln und beruhigen oder kann ich trotzdem dazwischen gehen?

Vielen Dank für eure Antworten und liebe Grüße

...zur Frage

was kann ich tun, damit sich unsere Katzen vertragen`?

Hallo, wir haben uns ein Kätzchen aus dem Tierheim geholt und unsere zwei "älteren" Genossen (1 Jahr und 4 Jahre) mögen den kleinen, sehr aufgeweckten Kater überhaupt nicht. Sie fauchen und knurren wann immer er in ihre Nähe kommt... Wir haben ihn jetzt 10 Tage..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?