Meine Katze wurde von einer anderer Katze ins Gesicht gebissen was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie sehen die Verletzungen aus?

woher weißt du, daß sie von einer Katze gebissen wurde? Das wäre höchst ungewöhnlich, eher wurde sie gekratzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diengo
31.07.2016, 11:39

Meine Mutter hat sie gesehen

0

Der Rat allgemein hier ist völlig richtig: du solltest sie einem Tierarzt vorstellen, weil Katzenzähne und ~spucke viele üble Wundinfektionserreger enthält, die beim Biß in die Wunde gelangen.
Meist ist eine Behandlung mit Antibiotika angezeigt, sonst kann sich innerhalb der nächsten Tage ein Abszeß bilden.

Wie du sie einfängst und da hin bringst ist dein Problem.

Hast du keinen Katzentransportkorb?

PS: was bedeutet bei deinen tags "schlegeln"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
31.07.2016, 11:39

Katzen beißen sich aber üblicherweise nicht. Die kommen gar nicht mit den Zähnen nah genug.

1

Bisse müssen vom tierarzt behandelt werden!
Infektionsgefahr ist sehr hoch. Zudem braucht sie evtl schmerzmedikation.
Stell die katze in der nächsten tierklinik vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit Deiner Katze schnellstens zum nächsten Tierarzt, Nottierarzt oder auch Tierklinik gehen.

Selbst machen kannst Du hier nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Tierarzt oder in die tierklinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diengo
31.07.2016, 11:31

Meine Katze ist schwer Einzufangen.

0
Kommentar von Heavengotmyhero
31.07.2016, 12:11

Hast du eine transportbox? falls ja tu dort ihr essen oder leckerchen rein und wenn sie drin ist machst du das Türchen schnell zu.

1

Sofort in die Tierklinik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diengo
31.07.2016, 11:32

Schon gesagt meine Katze ist schwer einzufangen

0

Was möchtest Du wissen?