Meine Katze verliert ihr Fell. Warum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Katzen kommt insbesondere der Alopezie durch Lecken, der sogenannten Leckalopezie am Bauch , den Flanken oder den Gliedmaßen eine besondere Bedeutung zu, da den Besitzern das übertriebene Putzverhalten gar nicht auffällt. Der dermatologisch ausgebildete Tierarzt kann durch verschiedene Untersuchungsmethoden unterscheiden, ob die Alopezie durch Lecken oder Haarausfall entsteht.

http://www.tsh.de/Dermatologie/haarausfall.htm

hm ich hab mir grad das bild angeschaut und das könnte oder wird es auch sein...Danke^^

0

Manche Katzen reagieren auf Flöhe mit Haarausfall, manche auf Flohschutzmittel. Eventuell kann auch das Futter Haarausfall verursachen. Die Diagnose ist sehr schwierig. Wenn es der Katze sonst gut geht, mußt Du ein bißchen herumprobieren, was es sein könnte. Der Tierarzt kann zwar manchmal helfen (z. B. wenn es ein Pilz ist) und ich würde mit ihr auch auf jeden Fall zum Doc gehen, aber wenn der nichts findet, mußt Du probieren. Gruß, q.

hat sie kahle Stellen? oder verliert sie es gleichmässig. Bei gleichmässigen Haarausfall: das ist normal, die Tierchen haaren alle ganz schön, im Frühjahr natürlich noch mehr= Fellwechsel, der Winterpelz geht aus

nicht direkt kahle stellen...es sieht eher so aus, als würde ihr deckhaar fehlen und nur noch die unterwolle da sein

0

Was möchtest Du wissen?