Meine Katze verliert braune Flüssigkeit aus der Scheide. Was ist das?

2 Antworten

Laß sie unbedingt kastrieren. Hormongaben zur Rolligkeitsunterdrückung und auch bei Hündinnen zur Läufigkeitsunterdrückung, führen oft zu Gebärmutterentzündungen. Bei Hunden ist das gar nicht selten. Bei Katzen kenne ich diese Hormongaben gar nicht und bei Katzen sind ja allgemein Gebärmutterentzündungen im Gegensatz zu Hündinnen sehr selten, aber ich hätte da große Sorgen an deiner Stelle und würde dir dringend raten gleich morgen zum Tierarzt zu gehen und das abklären zu lassen. Laß sie bitte kastrieren!! Dann hast du und Katze Ruhe vor solch schlimmen Erkrankungen, die zu spät bemerkt, nicht selten tödlich enden.

Ist sicher dass sie keine gebärmutterentzündung hat?

Und wieso ist sie noch unkastriert.. 

wir waren beim Tierarzt und sie musste sofort Notoperiert werdeb. die Gebärmutterentzündung war Schon ganz weit fortgeschritten..

0

Was möchtest Du wissen?