Meine Katze trinkt nur Eiwasser, warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Stell einfach mehrere Gefässe für Wasser auf, aber wechsle das Wasser nicht täglich, sondern fülle es nur bei Bedarf auf. Wasche auch die Gefässe nicht täglich. Die meisten Katzen haben lieber abgestandenes Wasser als frisch ab Hahn.

Es ist normal, dass Katzen wenig trinken, denn wenn sie hochwertiges Nassfutter bekommen, so ziehen sie die benötigte Flüssigkeit daraus.

Du musst also auch kein Wasser ins Nassfutter geben.

Unsere Katzen trinken auch lieber Wasser von draußen und ungern das aus der Leitung. Ich denke, wenn sie wirklich keine andere Möglichkeit hätte zu trinken (ist bei uns momentan auch so, da draußen alles gefroren ist) würde sie auch Leitungswasser trinken.

Ich weiß ja nicht, ob deine Katze eine reine Hauskatze ist oder auch draußen rumstromern darf, aber die finden einige Plätze zum trinken und man sieht ja auch nicht immer wann und wo sie wie viel trinken :)


Solltest du wirklich merken, dass sie dehydriert, solltest du mal mit ihr zum Tierarzt gehen. Aber aus deiner Beschreibung kann ich nicht wirklich herauslesen, dass dem so ist und solange sie sich noch normal verhält musst du dir keine Sorgen machen ;)


Mein trink ebenfalls abgestandenes Wasser lieber als frisch aus dem Hahn.

Ich vermute, das liegt an der Geruchsensibilität - evtl riecht das Hahnwasser leicht nach Chlor....auch habe ich das Wasser nicht neben dem Futter angeboten.

Den Trinkbrunnen fand sie irgendwie seltsam - den grossen Napf dagegen liebt sie.


Hallo Romina.

Jede Katze mag anders Wasser trinken... So sind Katzen ...

Tatsächlich gibt es Katzen, die "fließendes" Wasser bevorzugen. Ich habe 3 Katzen und nur eine davon trinkt gerne und viel aus den Hunde-Wassernapf. 

Wenn deine Eierschale im Wasser mag, gerne abgestanden, dann gib es ihr ... Hauptsache sie trinkt genug! Wenn du Bedenken hast, kauf ein Bio-Ei, du ein leckeres Spiegelei und deine Katze kriegt Schalen-Wasser. So hat jede was davon. LGrüeßli 

Katzen nehmen einfach einen Großteil ihres Flüssigkeitsbedarfs aus der Nahrung. Deshalb müssen sie garnicht so viel trinken.

Stell ihr einfach Wasser hin. Sie trinkt schon wenn sie durst hat.

Oke. Ich schau mal ob sie was anrührt. :) 

0

Steht der Wassernapf neben dem Futternapf? 

Stell den Napf mit Wasser mal in einen anderen Raum. Viele Katzen trinken nicht dort wo ihr fressen steht. 

Was möchtest Du wissen?