Meine Katze tötet Vögel?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Die Katze geht ihrem Instinkt und Jagdtrieb nach. Katzen sind Raubtiere. Vögel und Mäuse sind ihre Beute. Da kann man nicht viel machen. Wenn Katzen diese Beutetiere anschleppen und vorzeigen ist das sogar eine Art Liebesbeweis. Katzen können nicht anders. Durch Menschenhand sterben aber viel mehr Tiere. Sei es nun durch Wilderei, Jagd  , Beifang, Autos, oder für Fleisch, Kosmetik oder Pelz. 

Das liegt in der Natur einer Katze, dafür darfst du sie nicht verurteilen sie ist nunmal ein Raubtier..

Ein Glöckchen würd ich aber auch nicht empfehlen, weil das Klingeln auch die Katze Irritiert.

An ein Glöckchen gewöhnt sich die Katze, ebenso wie die Kühe oder Ziegen mit Glocke auf der Alm. 

1

tja.... 

was es bedeutet? das eine Katze ein Fleischfresser  und ein Jäger ist.

Hänge ihr doch ein Glöckchen um den Hals, dann hören die Vögel sie kommen und können flüchten.

Es gibt im Zoofachhandel so leichte Halsbänder, meist mit Gummizug, die reissen falls sie irgendwo hängen bleiben sollte.

Was möchtest Du wissen?