Meine Katze nuckelt an mir?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hat meine Katze seeehhhhr lange gemacht ^^ nur mit Uähnen wirds dann unangenehm -.-" aber das ist nicjts schlimmes :) ist nen Babyverhalten bon Katzen was sich einige Katzen nicht abgewöhnen ( wie auch Milchtritte....meine hat mir damit schon ne Rückenmassage verpasst xD)

Haha, lf des todes xDD muss mir das gerade bildlich vorstellen ^^

deutet auf eine zu frühe abgabe oder sehr brutale entwöhnung hin :/

wie alt ist sie? und hast du noch andere katzen? wenn sie noch jung ist sollte da unbedingt ein spielgefährte bei. bei zu früh von mama geholten katzen ist das sehr wichtig weil die schäden durch den frühen mutterverlust nur durch kontakt zu anderne katzen reduziert werden kann.

diese katzen werden aber leider auch sehr schnell unverträglich weil sie den umgang mit ihresgleichen nie richtig gelernt haben :/

vielleicht hat sie trotzdem das Bedürfnis zu nuckeln..Kann es sein, dass sie zu früh von ihrer Mutter getrennt wurde? Bei unserer ist das nämlich der Fall und sie nuckelt immer an ihrem Zeh, sogar heute noch, obwohl sie fast 5 Jahren alt ist

Kommentar von Mampferchen
24.11.2015, 22:03

Ja sie wurde sehr früh getrennt weil die Leute die sie abgegeben haben hatten keine Zeit für die kleinen und die Mutter war nur draußen

0

Öhm ok, das hab ich auch noch nie gelesen oder gehört ^^

Tu sie einfach weg und gib ihr Katzenmilch! :)

Sie denkt das vielleicht. Ich kenne katzen welche Kuscheltiere Als mutter "benutzen"

Was möchtest Du wissen?