Meine Katze nimmt antibiotika und ist total schläfrig normal?

5 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle mal den Tierarzt fragen. Wenn meine Katzen Antibiotika bekommen müssen, sind sie ganz normal wie immer und nicht auffallend mehr müde als ohne die Pillen.

ja klar...ihr geht es schlecht....^^ wenn du krank bist und es dir schlecht geht bist du doch auch nur am schlafen und am jammern....Zeige ihr zuneigung und das du für sie da bist :-)

Ja ich bin so gut es geht für sie da.... sie ist auch sehr sehr anhänglich... das ist so süß... hoffe das es ihr bald besser geht!!! hat jemand einen Tipp wie ich diese Tabletten gut ins futter mischen kann ohne das sie was merkt??

0

ist bei antibiotika eigentlich normal, achte darauf, dass sie isst und trinkt, dann is es ok

Nur 6 Antibiotika bei Lungenentzündng normal?

Meine Mutter hat eine Lungenentzündung die Mittwoch diagnostiziert wurde. Sie bekam das Antibiotika Azithromycin verschrieben,welches aber nur 6 Tabletten enthält welche morgen alle sind. Ist das normal weil eigentlich soll man die doch länger nehmen?

...zur Frage

Katze - Eiterige Wunden im Hals Gesicht Bereich, zuvor Entzündung gehabt, nur eine Verletzung - Tierarzt?

...zur Frage

Ist es normal das Katze nachts so viel und laut miaut?

Meine Katze ist 8 Jahre alt . Perser Katze und tagsüber miaut sie nicht, schläft frisst alles, und nachts miaut sie dann alles voll. Ist es normal?

...zur Frage

Warum miaut meine Katze nicht?

Hallo, meine Katze miaut fast nie. Sie macht manchmal den Mund auf und es sieht so aus als ob sie miauen will aber es kommt nichts heraus. Sie kann nur so ein komisches Schnattern. Das macht sie immer um ihre Babys herzurufen. Diese können zwar miauen, aber sie machen es nicht oft. Vor kurzem haben wir unsere Katze kastrieren lassen und weil sie bei der OP betäubt war, hat sich unser Tierarzt auch ihre Stimmbänder angeschaut. Es war mit den Stimmbändern aber alles ok. Warum miaut sie dann nicht?? Woran kann das liegen?

...zur Frage

Meine Katze kratz sich immer noch am Ohr...trotz antibiotika und tropfen!

Hallo war vor 2-3 wochen mit meiner katze beim Tierarzt weil sie dauernt mit dem Kopf geschüttelt hat und am Ohr kratzt. Die Tierärztin hat dann sie untersucht sogar mit Vidio kamera im Ohr und hat festgestellt das es eine kleine Entzündung ist! also bischen rot! Daraufhin habe ich antibiotika bekommen und Ohrentropfen... Die Antibiotika musste ich 8 Tage ihr geben... Jetzt kratzt sie sich aber weiter am Ohr.. das kopfschütteln ist so gut wie weg... waren die tabletten dann umsonst?? Weis echt nicht weiter....

...zur Frage

Antibiotika abgesetzt, wieder anfangen? (Hund - Pyometra)

Meine Hündin hat eine Pyometra, der Tierarzt hat ihr 2 mal jeweils im Abstand von 3 Tagen Antibiotika gespritzt und einen Tag bekam sie Antibiotika mit Tabletten. Dann meinte er wir sollen die Tabletten absetzen...dann hat sie nach der 2. Spritze aufgehört nach dem sie sie abgetastet hat.

Jetzt auf einmal will sie operieren....!?

Wir werden morgen zu einem anderen gehen...kann man die Tabletten Antibiotika wieder anfangen ihr zu geben...!?

Kennt sich damit jemand aus?

(Werde noch eine 2. Frage bezüglich Ultraschallbilder stellen...vielleicht kann jemand dazu noch was sage )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?