Meine Katze Mimi......

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es tut mir echt leid wenn ich das lese, mir rollen schon ein paar tränchen. ich hänge auch sehr an meiner tigerine. wahrscheinlich hatte sie Würmer, dann stellen sie das fressen ein und werden immer dünner. Schade das man Tierärzte nicht auf Pfusch verklagen kann, hätte er erkennen müssen und es wäre so einfach gewesen deine katze zu retten. Fahre doch mal in s tierheim , dann findest du bestimmt eine neue süße Katze , die wären echt froh wenn man sie rettet aus ihren engen behausungen. viel erfolg und alles liebe. M3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krissi1992
16.10.2011, 17:27

Danke

0

vl hatte sie die katzenseuche? unsre kleine hatte bzw hat das auch. die hat auch nix mehr gegessen und sehr wenig getrunken, hatte über 40 fieber und lag nur noch rum..warn innerhalb von 2 wochen 3x beim arzt, dort bekam sie spritzen und antibiotika und sie hats zum glück geschafft :) nur, wenn sie irgendwann mal streß haben sollte, kann diese seuche immer wieder ausbrechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krissi1992
15.10.2011, 19:35

Es freut mich, dass es deine Katze geschafft hat. :) Ich wünschte, meine Kleine wäre auch noch bei mir. Ich vermisse sie so sehr. Danke für die Antwort.

0

Hat der Arzt den Kot auf Wurmbefall untersucht? Wenn ein Tier genügend frisst und trotzdem abnimmt, ist das häufig ein Hinweis für Wurmbefall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krissi1992
15.10.2011, 19:32

nein, hat der TA nicht. Lediglich Fieber gemessen, etwas "aufbauendes" gespritzt und diese Vitaminpaste verschrieben. Sie hatte unter Temperatur. Eiskalt.

0

Was möchtest Du wissen?