Meine Katze mag sein Futter nicht mehr?

9 Antworten

Hallo Orito

es kommt schon mal vor, vor allem auch wenn es sehr warm ist, das Katzen ihr geliebtes Futter nicht gut oder gar nicht fressen wollen. Hinzu kommt auch, das sich Futter immer wieder ändert. Hast du vor 4 Wochen Futter gekauft, holst jetzt das selbe wieder, wurde aber eventuell was an dem Rezept oder der Garzeit oder, oder, oder verändert.

Katzen sollten generell nur mit Hochwertigem Nassfutter gefüttert werden und da es eben Haustiere sind, bestimmst nun mal DU, als Verantwortungsbewusster Tierhalter, was in den Napf kommt !

Fakt ist aber: Es sollte Zucker und Getreidefrei sei. Und Extra Futter für Kitten, Senioren, Langhaar, Kurzhaar und so einen Quatsch, braucht man auch nicht, das ist eine Masche der Futtermittelindustrie. Dazu kann ich auch gerne bisschen mehr erklären, wenn gewünscht.  

Alternativ gibt es noch BARF (dazu gebe ich auch gerne Info)

Wichtig ist, das Hochwertig gefüttert wird und das es Alleinfutter- und nicht Ergänzungsfutter ist !

Gutes Futter mit viel Soße oder Gelle ?

Leider gibt es keine guten, hochwertigen Futtersorten, die viel Soße oder Gelee enthalten. Das deswegen, weil Hersteller diesen Soßen Stärke zu mischen, um die gewünschte Konsistenz zu bekommen. Außerdem wird auch Farbstoff, Getreide und Zucker unter gegeben. Daher wäre gutes, Hochwertiges Futter in viel Soße oder Gelee, echt paradox. Katzen brauchen das auch gar nicht, das ist etwas, das der Mensch denen an gefüttert hat.

Wenn die Fellnase nun eben gerne Soße oder Gelee schlappert, kann man z.B. das Dosenfutter mit etwas Wasser pürieren. Oder man macht selbst eine gesunde Soße oder Gelee und schaut, ob die Katze das annimmt.

Rezept für Soße oder Gelee:

http://blog.katzen-fieber.de/2015/01/gelee-sauce-fuer-katzenfutter-selber-machen/

Trockenfutter und Leckerlis sind KEINE Mahlzeiten !

TroFu gehört NICHT zur Artgerechten Ernährung unserer Katzen. Warum das so ist, kann ich auch gerne Ausführlich erklären, wenn gewünscht.

Früher hieß es immer, man soll nur eine Marke füttern. Aber das ist inzwischen längst ein Mythos. Jeder Hersteller hat eine andere Zusammensetzung des Futters. Daher ist es also zu Empfehlen, mehrere Marken und Sorten zu füttern, um auch alle Nährstoffe, Ballaststoffe ect. gut möglich ab zu decken.

Für meine 5er Kater Bande gibt es z.B.:

  1. Catz Finefood
  2. MAC`s
  3. O`Canis
  4. ANIfit
  5. Bozita
  6. Grau
  7. Schmusy Nature
  8. Zoolove (Ergänzungsfutter)
  9. Wild Freedom
  10. Leonadro
  11. Premiere Meat
  12. Real Nature Wilderness
  13. MjamMjam
  14. Calimba
  15. GranataPet
  16. ...

und ich gebe TeilBARF oder auch mal eine Maus (Frostfutter) :-)

Als Leckerlie gibt es, beim Clickertraining oder auch mal zwischendurch

  1. Cosma Snacks
  2. Miamor Snacks
  3. Dreamies verschiedene Sorten
  4. Catz Finefood Meatz in verschiedenen Sorten
  5. Felix Play Tubes verschiedene Sorten
  6. Felix Mini-Filetti Mixpaket mit Huhn, Ente, Rind
  7. ZooRoyal Minkas NaTuerkost Mini Streifen Ente 50g
  8. ZooRoyal Minkas NaTuerkost Mini Streifen Huhn 50g
  9. JR Farm Mehlwürmer in der Dose 70 g
  10. Trockenfleisch
  11. getrocknete Fische
  12. Dokas Hühnerherze
  13. Dokas Hühnermägen
  14. oder ich mache selbst Snacks
  15. ...

Über den Tag verteilt, gibt es bei uns ca. 1610g Nassfutter.

Also im Prinzip gibt es bei uns „All you can eat“ !!

Wobei wir aber schon mittags, Abends und zur Nacht nach den Näpfen schauen und da feste Zeiten für haben, da ja auch bei jedem Napf nachfüllen, ein anderes Futter genommen wird.

Ich bestelle das Futter, Leckerlie und Zubehör immer Online, da es dort einfach günstiger ist, es immer Testpakete, Sonderangebote, Rabattaktionen, Bonusprogramme und zukaufbare Dauerrabtte gibt und ich vor Ort leider nur ein Fachgeschäft habe, wo ich leider nichts alles bekomme.

Eine sehr umfangreiche, sehr Informative Website, die unter anderem Futtertests macht, ist die Seite der lieben Andrea Frank, von den Taubertalperser:

https://www.vom-taubertal.de/blog/neu-katzenfuttertests-bei-den-taubertalpersern/

Gute Online-Shops sind:

https://www.zooplus.de/invitations/Nina.Wenig/1 mit diesem Link hast du 10% Rabatt von mir, auf deine erste Bestellung ! Den Link könnt ihr sogar mit Cahsback kombinieren: https://de.igraal.com/?werber=AG_5dc0d142e500e

https://www.bitiba.de/

https://www.fressnapf.de/

https://www.anifit.de/content/index_ger.html

https://www.zooroyal.de/

https://www.sandras-tieroase.de/

Alles Gute

LG  

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen
 - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)

Hast Du vor kurzem neues Futter gekauft ?

Oft ist in den verschiedenen Produktionschargen ein unterschiedlicher Fleischanteil drin. Es steht zwar immer noch das gleiche drauf - aber die Katze merkt den Unterschied und frisst es nicht mehr.

Ne ist dasselbe wie immer

0
@Orito

Ja, ich meine schon das gleiche Futter. Aber wenn du zum Beispiel vor drei Monaten welches gekauft hast, und das jetzt aufgebraucht war und du hast neues gekauft, also die gleiche Sorte nur neu gekauft. Dann kann das auch passieren

1

Typisch Katze.. so eine Phase hat meine Katze auch manchmal. Daher bekommt sie 2 verschiedene Marken immer mal so und so und davon verschiedene Sorten.

Nur wichtig ist, dass sie dann nicht mit Leckerlis zum Essen motiviert wird. Sie lernt so: wenn ich lange genug warte, bekomme ich irgendwann was besseres und dann wird das mit dem Wählerisch sein immer schlimmer.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe selber 2 Kater und bin mit Katzen groß geworden.

Er wartet auf was Besseres - und er kriegt es ja auch, wenn du ihm dann Leckerli und Wurst gibst.

Bitte keine "Menschensachen" an die Katze verfüttern! Das ist ungesund und kann schädlich sein.

Stell ihm sein normales Futter hin und gib ihm nichts anderes. Dann lernt er, dass er nicht auf anderes, besseres Futter warten braucht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe(n) seit meiner Kindheit Katzen

Ist er Freigänger? Wenn ja,dann ist es möglich das er von jemanden in der Nachbarschaft gefüttert wird. Eine Eigenart vieler Mitmenschen sowas zu tun,es sei denn die Katze ist herrenlos und verwahrlost.

Ist eine Wohnungskatze

0
@Orito

Katzen können sehr eigen werden wenns ums Futter geht. Das ist meistens so wenn sie älter werden. Vielleicht stimmt aber auch mit den Inhaltsstoffen etwas nicht,es schmeckt dann anders. Ich habe einige Landschildkröten,wobei der 33 jährige langsam ziemlich wählerisch wird. Sonst alles gefressen was draussen wächst,sucht er sich jetzt nur die schmackhaftesten und grünsten Teile raus. Bei einer Zufütterung habe ich einen Test gemacht mit Salatblätter,ein Blatt war bis zur Häfte gelb,also nicht mehr so gut,obwohl immer gefressen hat er es diesmal liegen gelassen. Je älter Tiere werden,desto wählerischer werden sie. Das mag nicht auf deine Katze zutreffen,nur ein kleiner Vergleich zum nachdenken.....Alles gute

1

Was möchtest Du wissen?