meine katze legt sich hin und steht nicht mehr so oft auf...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die geburt sthet kurz bbevor,bleib in der nähe. deine katze schafft es allein,die babys auf die welt zu bringen,es gibt nur sehr selten komplikationen. wenn sie über stunden wehen haben sollte und sich nichts tut,und die katze immer schwächer wird ruf den tierarzt. aber dazu wird es sicher nicht kommen.

Es ist sehr bald soweit und du musst gar nichts tun. Schau zu und staune :o)

Wieso züchtest Du Katzen wenn Du von nichts Ahnung hast?? Damit die Tierheime weiterhin gefüllt bleiben???

Auch bei Katzengeburten kann eine Menge schief laufen. Von zu großen Welpen bis zum absterben der Ungeborenen oder auch Wehenschwäche der Mutterkatze. Vor allem wenn sie noch sehr jung ist.... Außerdem kann sie Fieber bekommen, keine Milch haben oder zu viel Milch, was wiederum eine Gesäugeentzündung zur Folge hat.

Die Katze gehört vorher einmal beim Tierarzt durchgecheckt, der erklärt Dir auch auf was Du achten musst und wann Du ihn anrufen musst!!!!

weißt du obs absichtlich war?.. vielleicht ist es keine hauskatze und ist halt schwanger geworden..

kann auch passiern.. mecker doch nich rum wenn du garnich weißt wie die situation ist

0
@Speciaaal

wenn sie nicht kastriert ist und draussen frei rumlaufen durfte, war es Absicht!!!! man könnte sogar sagen: vorsätzlich!

0
@fischerhundefan

Wenn ich ne Katze hätte und will vorsätzlich keine Babies, kastrier ich sie auch. Ende aus basta.

0
@BlackCloud

ich hab eine angeblich kastrierte katze aus dem tierheim geholt,sie lebt bei mir als reine wohnungskatze. nach 3 wochen hat sie 5 babys ausgepackt. soviel zum thema tierschutz und kastration... ich war vom tierheim enttäuscht das ich nicht drauf hingewiesen wurde das die katze trächtig ist!!!

0
@schmookiepoop

Ich bin auch der Ansicht, dass man nicht urteilen sollte, ohne die näheren Umstände zu kennen. Dein Kommentar ist mir einfach zu rabiat und in diesem Kontext sogar unsachlich. Du weißt ja noch nicht mal, wo die Katze unter welchen Umständen zu Emmalovemausie gekommen ist. Uns ist beispielsweise eine schon trächtige Katze zugelaufen. Hätte ich vorher keine Erfahrung gehabt, hätte ich eine ähnliche Frage stellen können. Du liest doch sonst immer alle Profile aus, die Fragestellerin ist 15 Jahre alt! Und zum guten Schluss noch was: niemand nimmt einen wenn auch sinnvollen Rat an, wenn er auf diese Art vorgebracht wird.

0

Gibt es einen größeren Vertrauensbeweis der Katze?

Hallo,

Gibt es einen höheren Vertrauensbeweis als wenn die Katze sich vor einem hinlegt (auf der Couch, Bett..) und den Kopf nach hinten legt, so das der Hals vollkommen ungeschützt ist?

...zur Frage

Katze Miaut beim Pfeifen

Hallo meine Katze fängt an zu Miauen wenn ich Pfeife aber das ist erst in letzter Zeit so. Wenn ich Pfeife kommt sie auch sofort zu mir Miaut herum und legt sich neben mich und will gestreichelt werden weiß jemand warum?

...zur Frage

Katze piepst nach Kastration

Hallo,

seitdem meine Katze kastriert ist, fängt sie beim Miauen immer an zu piepsen, als ob keine Stimme mehr kommt. Früher hatte Sie mit dem Miauen keine Probleme. Hat da jemand Erfahrungen?

Lg

...zur Frage

Katze miaut ohne Grund

Folgendes Problem: Immer wenn ich bei meinem Freund zu Besuch bin, dann fängt die Katze an zu miauen und ist total aufgedreht. Das geht dann auch die Nacht so weiter (Miauen, in der Wohnung wild umherlaufen). Eigentlich hat sie alles was sie braucht, essen, trinken, streicheleinheiten (sowohl von mir als auch von meinem Freund). Sie ist jetzt neun Monate alt. Ist sie vllt rollig?

...zur Frage

Rollige Katze wird nicht trächtig ?

Meine Katze 1,5 Jahre alt wird alle zwei Wochen immer rollig... wir waren schon 3 mal bei einem deckkater hat jemand Erfahrungen an was liegt es das sie nicht trächtig wird ?

...zur Frage

Junge Katze trächtig was kann passieren?

Also... Meine Katze ist schwanger und erst 6-8 Monate alt. Was kann schlimmes passieren wen junge katzen schwanger werden!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?