Meine Katze leckt sich hektisch.Was kann das sein?

5 Antworten

Ich würde es als ein Zeichen von Zuneigung werten- an der Schwanzwurzel sind Katzen sehr empfänglich für Streicheleinheiten, da der Muskel durch das Schwanzaufstellen ständig benutzt wird. Insofern bedankt sich deine Katze mit dem lecken.... um dir mitzuteilen: "Ja, das mag ich"

Dan Lecken, könnte auch als putzen interpretiert werden entweder als Sozialkontakt, oder weil sie sich an einem fremden Geruch stört- und den mit ihrem Familienparfüm bestreichen möchte.

Ich denke das es so ist.Denn alles andere stimmt :)

0

mein Kater macht das auch und der hat auch keine Flöhe, Allergien etc. der ist einfach sehr empfindlich an der stelle. bei uns wäre das ein Kitzeln ^^.

das habe och auch gedacht.Mal sehen wie sie sich "entwickelt "

0

Das ist eine Zone,die der Katze beim streicheln sehr gut tut. Sie fühlt sich wohlig und das lecken ist eine Reaktion dadrauf. Manche strecken dann auch das Hinterteil hoch,treteln mit den Hinderbeinen oder miauen ganz drollig. Kurzum,es ist für die Katze angenehm und positiv. Ich denke,das dort viele Nerven zusammenlaufen und es die Katze deshalb  als angenehm empfindet

Was möchtest Du wissen?