Meine Katze kratzt sich ständig!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gründe kann es viele geben,über Parasiten wie Milben,eventuell Flöhe(dann würd sie sich auch woanders noch kratzen)Flöhe würdest Du auch anhand des Kotes des Flohs identifizieren.Findest du kleine Krümmel,lege sie auf ein weisses Taschentuch/Zewa udn geb Wasser drauf.Verfärbt es sich rot(verdautes Blut) hat deine Katze Untermieter.Ich würde nicht auf geratewohl irgendein Flohmittel geben,denn sie sind auch für die Katze nicht ungefährlich!! Das weitere wäre z.B ein Pilz,schau dir die Haut mal gut an.Ist sie verändert?schuppig? es gibt Katzen die auch aufgrund einer Futtermittelallergie reagieren usw.Wenn sie sich wirklich vermehrt kratz und Du den besagten Flohkot nicht feststellst,geh am besten zu einem Tierarzt.

Schon sowas wie Milben, auf der Haut oder so meine hatte das auch hat aber extrem viel Fell verloren.Tierarzt gehen,kann auch sein,das sie mal ne Zecke hatte und das ding sich entzündet hat.

können auch schuppen sein! oder flöhe! oder irgendwas im ohr das sie nicht raus bekommt

Was möchtest Du wissen?