Meine Katze ist viel zu dick - Was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

leider bist du auf die Werbelüge "Light"Trockenfutter reingefallen. Egal, wie "light" das Trockenfutter ist - es ist und bleibt Trockenfutter voller Kohlenhydrate. Und das macht die Katze dick. Ich finde auch die menge für ein Trockenfutter extrem hoch - man sollte von diesem Getreidekonzentrat, welches für Katzen sehr ungesund ist, nicht mehr als 100g füttern.

Wenn schon Trockenfutter, dann achte drauf, das es KEIN Getreide und auch KEIN Zucker (Zuckerrübenschnitzel...) enthält, und möglichst wenig Kohlenhydrate. Achte auch auf den Fleischgehalt. Dazu noch ein Tipp: Geflügelmehl ist kein Fleisch, dann dann würde es Geflügelfleischmehl heißen :-). Das einzige Trockenfutter mit echtem Fleisch, kein Getreide und ohne Zucker, welches ich empfehlen kann ist der Meadowlandmix von Power of Nature. Und das hat sogar einen extrem niedrigen Kohenhydrat-gehalt von nur 8%

Versuchs doch mal mit einem hochwertigen Nassfutter (also kein Whiskas oder so ein mist), lass das trockenfutter weg und du wirst innerhalb von 2 monaten eine schlankere Katze haben. Wahrscheinlich sogar mit noch glänzenderen Fell :-)

Candellight123 05.11.2012, 11:45

Wow, das hab ich so noch nie gesehe. Ich dachte das Nassfutter macht die Katze dick??? Deswegen bin ich extra auf Trockenfutter umgestiegen... Also doch lieber Nassfutter?? Nur, das Problem ist, das meine Katze Nassfutter nicht mag.. Hab ihr erst vor 2 Wochen eine halbe Schüssel hingestellt mit hochwertigem nassfutter (extra mit Verkäuferin abgestimmt). Aber meine Katze schaut es nicht an... Kannst du mir hier nochmal weiterhelfen?

0
LokiBartleby 05.11.2012, 12:12
@Candellight123

erstmal danke fürs sternchen :-)

welches nassfutter hast du denn gegeben? Verkäufer empfehlen oft ein nicht so gutes futter...

Wenn eine Katze immer nur trockenfutter bekommen hat, wird sie das nassfutter vorerst nicht anschauen. Da musst du dann tricksen. Mische einfach immer nur winzige mengen vom nassfutter ins trockenfutter. am nächsten tag wirds mehr nassfutter, dafür weniger trockenfutter.. uns so weiter und so weiter. irgendwann hat das nassfutter das trockenfutter verdrängt.

Wenns wirklich an der Marke liegt, dann probier einfach rum. Irgendwas wird deine Katze schon wollen :-)

0

wieso bekommt sie kein nassfutter mehr? grade trockenfutter mit den enthaltenen kohlenhydraten können katzen dick werden lassen. wenn es unbedingt trockenfutetr sein soll probier es mal mit fummelbrettern wo sie arbeiten muss um an ihr futter zu kommen

bei einzelwohnungskatzen spiel langeweile und fehlender spielkamerad leider ne große rolle bei bewegungsmangel :/ da sie schon 5 ist könnte es aber mittlerweile schwer werden sie noch zu vergesellscahften. sie ist ne art caspar hauser

http://www1.royal-canin.de/katze/gesundheit/idealgewicht-fuer-ihre-katze/gewichts-check.html evtl hilft das dabei zu beurteilen wie schlimm es mit dem übergewicht tatsächlich ist. keine werbung für royal canin an der stelle, von dem futter halt ich nix

Ich hab das gleiche mit meiner Neli, sie ist 6 Jahre alt. Bei mir ist es auch das gleiche Problem. Die ganzen Diätsachen kamen bei ihr nicht an, aber jetzt hab ich was was hilft. Ich geb ihr immer geregelt Futter, also morgens und abends etwa einen halben Napf voll (ist bei jedem Napf anders). Ich hab keine Ahnung ob dieses Trockenfutter zuwerfen hilft, aber wenn du Zeit hast kannst du mit ihr auch Futterjagen spielen. Ansonsten ist mein Tipp einfach: Eine geziehlte Menge an Futter rein füllen und das Feuchtfutter auch vielleicht zwar nicht weg nehmen, aber es verdünnen, weil da auch Fetttücken sein können. Hoffentlich hilft's deiner Katze. Bei Neli hat's schon ein bisschen geklappt und vielleicht kann ich sie ja auch bald wieder im sitzen von vorne fotografieren ;)

Meine Kollegin hat auch so eine Katze, sie macht es so, sie "wirft" ihr das essen wgg, so dass die Katze hinterher rennen mus!! funktuniert wirklich! ist jetzt viel dünner:) viel Glück!

Kauf ihr eine Katze dazu, dann ist ihr nicht so langweilig und sie bewegt sich automatisch mehr.

Candellight123 23.10.2012, 17:42

In meiner eh schon kleinen Wohnung werde ich mir bestimmt keine 2. Katze anschaffen...

0
rebecca9696 23.10.2012, 17:46
@Candellight123

Schau mal was auf dem Trockenfutter steht, meistens ist da viel Getreide und Fett dabei was deine Katze nicht braucht.

0
Fleck1312 23.10.2012, 17:57
@rebecca9696

Bei vielen Katzen kommt aber dann auch das Diätfutter schlecht an

0
rebecca9696 23.10.2012, 18:08
@Fleck1312

Es soll kein Diätfutter sein, sonder ein Katzengerechtes Futter! Eine Katze isst kein Getreide ... Kauf lieber Teures Futter das aber gesund für eine Katze ist.

0
LokiBartleby 25.10.2012, 16:44
@rebecca9696

rebecca9696, katzen sind FETTLIEBENDE CARNIVOREN und benötigen einen Fettgehalt von 5-10%.. aber das mit dem Getreide stimmt. :-)

0

Was möchtest Du wissen?