Meine Katze ist so dünn wie kann sie zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich fühlt sich deine Katze nicht wohl und frisst deswegen nicht mehr richtig oder das was du deiner Katze gibtst mag sie nicht. Also müsstest du hergehen deine Katze beobachten welches futter deine Katze mag.  Vielleich zu viel trockenfutter oder nur Billigfutter mit zu viel chemie inhalte etc. Schau mal auf die inhaltstoffe von deinem gekauften futter.

Schau mal diese sachen mal durch und achte auf deine katze wie sie sich bewegt und fühlt  so wie auch das futter. Ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

Als erster Versuch: Es gibt Katzenfutter für "aktive" Katzen, vielleicht damit probieren. Meistens ist das Futter ja eher für zu dicke Katzen, also Finger weglassen von Futter für "Drinnenkatzen", "kastrierte Katzen".

vielleicht ist sie krank oder braucht eine Wurmkur, es könnte auch an den Zähnen oder am Magen liegen. Geh mal zum Tierarzt mit ihr.


Es gibt katzenarten die etwas kleiner und auch dünner sind. Ich kenne einen der hat 3 Katzen eine ist größer und etwas dicker und 2 die sind kleiner zierlicher und auch dünner. Er war beim Tierarzt mit allen 3 und er meinte das alles gut sein und sie nicht zu dünn wären und hätten ihm das so erklärt.. 

Wenn du unsicher bist lass deine Katze doch mal durchchecken und frag nach ob das so in Ordnung ist 

Was möchtest Du wissen?