Meine katze ist seit 24 std verschwunden

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mein Kater war auch schon einmal fast ne Woche Weg. Da meiner sein Futter liebt und ich im Dorf wohne bin ich ein wenig rumgelaufen und habe Geräusche gemacht mit der büchse / trockenfutterkarton und hab ein leises miauen vom Baum wahrgenommen. Der dann auch meiner war. Ansonsten bleibt nur abwarten , hoffen und vielleicht zettel aufhängen in der näheren Umgebung vielleicht hat sie ja jemand gepflegt oder ähnliches in der zeit. :)

Grad wenn sie das erste mal weg ist, wird sie sich mit sicherheit ein wenig mehr zeit lassen zurück zukommen... Das is völlig normal!

Ansonsten raus gehen und mit einem bekannten Geräusch rufen.. Bei unserer katze hat es immer geholfen wenn man die trockenfutterpackung laut geschüttelt hat!

Und wenn sie wieder da ist vielleicht chippen lassen so können sie ärtzte und tierheime die sie finden immer zuordnen :)

Du solltest Trockenfutter in eine Dose tun und damit rascheln villeicht kommt sie dann funktioniert bei meinen 5 auch :D :-)

Warte bis morgen und mach dich nicht verrückt. Wenn ihr nichts passiert ist kommt sie morgen wieder. Und das ist sehr wahrscheinlich!

Bleib als erstes ruhig , als erstes warte noch den morgigen Tag ab dann kannst du Zettel in der Stadt hängen das du die Katze suchst bla bla bla .. Und voll. Bisschen in der nähe umschauen voll. Findest du sie ja , viel glück

prinzissin 22.09.2013, 23:58

Dieses vol. Soll eigentlich villeicht heißen

0

Warten, manchmal bleiben Katzen auch tagelang weg, das ist normal.

Die kommt wieder. Katzen sind oft tagelang unterwegs und plötzlich wieder da.

wenn sie noch lebt, kommt sie noch nachhause...

Was möchtest Du wissen?