Meine Katze ist seit 2 Tagen weg, sie war noch nie so lange draußen. Gibt es da noch Hoffnung? :(

13 Antworten

mein kater war mal vier wochen weg und ich habe mir schreckliche sorgen gemacht. irgendwann kamm er dann mopsfidel wieder an, superflauschiges fell, pfoten in ordnung, rund und glücklich. der hatte sich einfach irgendwo eingeschlichen und sich nett versorgen lassen. ich drück dir die daumen.

Unsere Katzen sind teilweise auch tagelang weggewesen und zum Glück immer wieder unversehrt heimgekommen. Vielleicht rufst Du einfach mal beim Tierheim an. Evtl. hat sich Deine Katze irgendwo eingeschlichen (Keller o.ä.) und die Eigentümer haben sie abholen lassen, weil sie nicht wußten, wo sie hingehört. (Hatte ich auch mal.) Ich drücke auf jeden Fall beide Daumen, daß Du sie heil wiederbekommst!

mmhh, es tut mir sehr leid für dich. Ich kann es total mitfühlen wie du dich momentan fühlst. Hänge ein Foto mit der Bitte , wer die Katze gesehen hat. Ich sag immer die Hoffnung stirbt zu letzt, aber wir hatte das selbe Problem vor Jahren gehabt und sie ist nie mehr wiedergekommen. Vielleicht haben welche Passanten sie mitgenommen oder oder???? Ich drücke dir die Daumen. Frag mal die Tierheimen nach ob eventuell eine Abgeben hat usw. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?