Meine Katze ist einem Hund begegnet und ihr Schwanz war aufgeplustert. Was hat das zu bedeuten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch aufplustern der Haare am Schwanz, im Nacken und am Rücken versucht eine Katze, größer und bedrohlicher zu wirken, das ist ein normaler Schutzreflex. Ichgehe mal davon aus, dass sie auch leicht gefaucht hat :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie gaukelt dem Hund dadurch einen größeren, gefährlicheren Gegner vor, und hofft, daß er Angst bekommt und sie nicht angreift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit signalisiert die Katze Kampfbereitschaft und gibt seinen Gegenüber das Zeichen. "Pass auf sonst kratz ich dir die Augen aus"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie signalisiert damit die Kampfbereitschaft und warnt den Hund, dass sie ihn bald angreift, weil sie sich bedroht fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst-Schutz-Adrenalin?;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?