Meine Katze isst seid 1-2 tagen nichts mehr, kann mit jemand vlt sagen was sie hat oder was man machen könnte damit sie vlt wad isst (WirGehenMorgenZumTierarzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde eine andere Futter-Marke kaufen. Wenn sein muss vom Tierarzt ist aber manchmal teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich Deine Katze auch sonst noch anders als normal benimmt, also sich zurück zieht, so kann das auf ne Krankheit hindeuten und Du solltest nicht mehr lange warten, bis Du zum Tierarzt gehst.

Sieh zu, dass Deine Katze wenigstens Wasser trinkt, oder gib ihr im Notfall ne laktosefreie Milch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist schon von gestern Abend... . Wart ihr denn mittlerweile beim Tierarzt?

Eine Katze MUSS fressen, sonst wird ihre Leber geschädigt (google "hepatische Lipidose - Fettleber"). Das Maximum, was eine Katze ohne Nahrung auskommen kann, sind 48 Stunden, das ist aber auch schon die Obergrenze. Deshalb sollte man eigentlich bereits nach einem Tag Nahrungsverweigerung zum Tierarzt gehen. Eine Katze, die nicht frisst, ist immer krank!

Das kann alles mögliche sein, von einer Erkältung (wenn die Katze die Nahrung nicht riechen kann, frisst sie nicht), über eine Gastritis (hat die Katze sich denn auch übergeben?), bis hin zu einem lebensbedrohlichen Darmverschluss.

Wenn ihr noch nicht beim Tierarzt gewesen seid, und die Katze immer noch nicht frisst, ist JETZT der Notdienst angesagt. Wer Dienst hat, steht in der Tageszeitung oder dem Wochenblatt auf der ersten Innenseite, oder kommt auf dem AB deines normalen Tierarztes.

Das hat auf keinen Fall Zeit bis Montag. Gute Besserung für die Miez!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mag sie dein Futter nicht! Und isst dafür draußen ihre Mäuse und du merkst davon nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanGirl04
01.04.2016, 23:55

Sie liegt nur im bett

0
Kommentar von Tabaksuchti1567
01.04.2016, 23:56

Achso Ohh des ist nicht gut! Vielleicht ist sie schwer krank! Ab zum Tierarzt

0

Trinkt sie? Dann könnte es eine vorübergehende Unpässlichkeit sein. Kannst du ihr Gras geben, auch Katzengras? Gib es ihr zu fressen.Wenn sie etwas im Magen hat, das sie stört, kommt es damit raus. Wenn sie das Trinken einstellt, ist es alarmierend, dann sofort zum TA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum Tierarzt, der kann eher helfen. weil Ferndiagnosen sind nie gut 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?