Meine Katze im Garten vom Hund des Nachbarn tot gebissen.2mal beisste er zu.kann das sein?

4 Antworten

Hmm Misterieus ist das ja schon.Die Beschreibung des Nachbarn klingt nicht ganz glaubwürdig!so als hätte er etwas gesehen!und nur weggeschaut.

Evt.war es aber auch ein anderes Tier....

Es kann auch ganz anders gewesen sein, nur hast du nichts gesehen und kannst auch nichts beweisen. Was immer im Garten des Nachbars passiert, ist seine Sache. Natürlich darf der Nachbar seinen Hund so oft und so lange in den Garten lassen wie er will. Selbst wenn der Hund darauf abgerichtet wird Katzen zu jagen kannst du nicht viel unternehmen, so lange er das nicht auf offener Strasse macht. Versuche den Verlust zu verschmerzen.

Das kann so passiert sein, es ist muessig, ueber die Einzelheiten des Ablaufs zu spekulieren. Aber du hast ja noch 4 Katzen, da wirst du den Verlust bald verschmerzen.

Egal was für einen Verlust Es wird immer eine Trauer da sein!

0

Wie Hund and Katze gewöhnen bzw anders herum?

Irgendwann möchte ich mit meiner Freundin zusammenziehen. Da wir beide aber Tiere mitbringen, wollte ich gerne wissen wie man diese aneinander gewöhnt.
Mein Hund versucht die Katze immer direkt zu jagen, knurrt und bellt.

Was kann ich am besten dagegen machen? Sonst hat mein Hund nie mit Katzen zu tun gehabt.

...zur Frage

Hund tötet Katze im eigenen Grundstück

Meine Cane Corso Hündin hat gestern Mittag eine Katze im unserem Garten getötet, es war keine rasse katze die nachbarn waren so asozial,die sagten ich müsste dennen viel geld zahlen? das war keine rassekatze und wieso lassen die ihre katze auf unseren garten.wie soll ich vor gehen? Das ist doch nur der Jagdtrieb und die katze tötet doch auch mäuse!

...zur Frage

Nachbarn haben bissigen Hund. Ihr Garten ist nicht eingezäunt. Wer zahlt den Zaun?

Unser Sohn wurde vom Nachbarshund(größe Schäferhund) auf unserem Grundstück(garten) gebissen. Die Nachbarn sind der Meinung wir müssen einen Zaun setzen ,dass ihr Hund nicht auf unser Grundstück kann. Geht es noch? Unser Kind war in unserem Garten. Er hat den Hund weder geärgert noch hatte er je Kontakt mit ihm. Mein Mann war mit einem Bekannten im Garten und der Kleine wollte zu ihm. Die Nachbarn grillten im Garten und der Hund lief frei. Was mein Mann leider nicht mitbekommen hat. Als mein Sohn auf unsere Wiese ging, sprang der Hund in den Garten und biss zu.Unser Nachbar schrie. hättet ihr den Zaun gesetzt ,hätte der Hund nicht gebissen. Keine Entschuldigung, nichts....Polizei-Anzeige

...zur Frage

Mutter zu Hund überreden. (Golden Retriever)

Hallo Leute, Ich wünsche mir jetzt schon seit vielen Jahren einen Hund. Leider ist meine Mutter dagegen. Ich verstehe allerdings nicht warum. Ich habe noch eine Katze, was bedeutet der Hund wäre nie ganz allein. Ich bin gut in der Schule, kümmer mich gut um meine Katze, also eigentlich nichts was dagegen sprechen könnte. Ich würde jeden Tag lange mit dem Hund rausgehen und mich mit ihm beschäftigtigen. Meine Mutter kann mir auch keinen richtigen Grund nennen, sie meint immer nur sie will keinen Hund. Ich sagte ihr auch, dass sie sich doch nicht mit ihm beschäftigen müsse, aber das ist ihr egal. Vor ca. einem Jahr hatte ich sie schon so weit ja zu sagen. Keine Ahnung warum sie jetzt so dagegen ist. Könnt ihr mir vielleicht sagen wie ich meine Mutter doch noch dazu überreden kann?

Ich bin 15, falls es hilft.

...zur Frage

Warum lassen Menschen ihre (männlichen) Haustiere kastrieren?

Würde es nicht reichen eine Vasetomie durchzuführen, um unkontrollierte Vermehrung zu verhindern?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Darf mein Hund meinen Nachbarn beißen wenn er ohne Erlaubnis in meinen Garten ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?