Meine katze iist seit 2 Tagen total verschmust bin besorgt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Manchmal erleben Freigänger Katzen Schlimmes, wenn sie unterwegs sind.

Oft sind sie danach eine ganze Weile etwas anhänglicher.

Es kann sein, dass Deine Katze vorübergehend irgendwo eingesperrt war und nun überglücklich ist, dass sie wieder bei ihren "Dosenöffnern" ist!

Es gibt auch Katzen, die sehr sensibel auf Stimmungsschwankungen ihrer Menschen reagieren und spüren, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Auch dann suchen sie verstärkt Nähe.

Alles Gute für die Fellnase!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Yukiwolf 14.09.2016, 09:02

Danke für die antwort :)

Naja ich leide unter Angst und Panik Attacken hab neue Tabletten bekommen villt spührt sie das ja

0
buecherleserin9 14.09.2016, 11:44

Nur um es mal so anzumerken: Manche wollen auch Kitten haben und lassen deswegen die Katze decken.

0

Wer weiß, was die da draußen für Erlebnisse hatte? Andere Katzen, aggressives Revierverhalten oder ein bösartiger Mensch, der sie getreten hat. Ich kann mir da allerhand vorstellen.

Ist doch schön, wenn sie jetzt so verschmust ist und da sie normal isst und trinkt, ist sie auch körperlich gesund. Wunden von anderen Katzen hättet ihr ja wohl gesehen.  lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Yukiwolf 14.09.2016, 09:01

Stimmt Wunden hat sie keine und ist auch so körperlich fit 

0

Hallo Yukiwolf...,
anstatt jetzt zu spekulieren, was deine Katze vielleicht draußen erlebt haben mag (ich schließe mich dem Unverständnis von schokocrossie schon ein wenig an), würde ich deiner Schmusekatz jetzt einfach 'zuhören', also versuchen abzuspüren, was sie dir mitteilt und wichtiger: Wie es ihr geht.

Okay, wenn sie also nicht nur oberflächlich schmusig ist und sonst nicht etwa schreckhaft/unsicher, dann käme mir das nach deiner Beschreibung eher als ein wunderschönes Nähebedürfnis deiner Katzz vor! Sie sucht dich, nimmt dich an und schenkt dir anscheinend das zurück, was sie von dir empfängt, hm? :- )

Ich hätte keine Befürchtungen, derart angenehm von der dir anvertrauten und ganz natürlich an-gewohnten Katze 'überfallen' zu werden - genieße sie wie sie dich! Ich freue mich für euch :- )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum um alles in der Welt lässt du eine unkastrierte Katze raus und auch noch decken? Und die Kitten dürfen dann ins Tierheim, weil es ja so wenige davon gibt? Ihr Verhalten hängt mit ihrer Schwangerschaft zusammen. Lass das Tier so bald es geht kastrieren, nicht umsonst ist e in vielen Gemeinden Deutschlands gesetzlich verboten, unkastrierte Katzen raus zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Yukiwolf 14.09.2016, 11:07

Weil der tierarzt gesagt hat man solle sie einmal decken lassen. Und die Kitten bleiben bei mir. Also keinen Grund zu motzen :/

0
schokocrossie91 14.09.2016, 11:20

Das ist absoluter Unsinn, eine Katze vor der Kastration decken zu lassen. Das hat man früher gemacht, als man es noch nicht besser wusste. Du hast die Mittel, dich um sechs, acht Katzen zu kümmern? Die Kitten müssen auch kastriert werden. Würdest du die vor der Kastration auch decken lassen? Und was ist dann mit den Kitten? Siehst du, was so fatal daran ist, Katzen einfach wahllos decken zu lassen?

1
buecherleserin9 14.09.2016, 11:48

Nur um es mal so anzumerken: Manche wollen auch Kitten haben und lassen deswegen die Katze decken.

0
schokocrossie91 14.09.2016, 11:55

Die Menschen, die Kitten wollen, wissen entweder, was sie tun oder sind skrupellos.

0

Also nur kurz: 

Es ist überhaupt nicht schlimm eine unkastrierte Katze draußen rumlaufen zu lassen. Es ist besser wenn sie einmal rollig war, du solltest nur vorher einen Platz für alle Kitten haben. Das schmusig sein hat mit dem rollig sein zu tun. Alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch, dass sie draußen etwas Schlimmes erlebt hat. 

Sei lieb zu ihr! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Yukiwolf 14.09.2016, 09:04

Ich bin immer lieb zu meiner Katze ich liebe sie und gib ihr oft Küsschen und streichele sie oft ich behandele meine katze gut :)

1
schokocrossie91 14.09.2016, 10:19

Die Katze wird nicht gut behandelt, wenn sie unkastriert und rollig raus gelassen wird.

0

Warum zur Hölle wurde sie gedeckt?! Ihr Verhalten hängt absolut mit ihrer Trächtigkeit zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Yukiwolf 14.09.2016, 11:05

Weil sie Rollig war und mit nem fremden Kater geschmust und gedeckt wurde . Im Garten. Wir hatten keinen Einfluss drauf.

0
Tarsia 14.09.2016, 13:19

Natürlich. Ihr steht als Besitzer in der Pflicht die Katze gut zu versorgen - dazu gehört eine kastration um eine Trächtigkeit zu verhindern!

0

LOL – Du bist echt lustig!

Andere wünschen sich so ein Verhalten und Du bist besorgt.

Wenn Deine Katze krank wäre, dann hätte sie das genaue Gegenteil an Verhalten gezeigt: Rückzug, Futterverweigerung und Abwehr.

Sei froh, dass sie so ist. Vielleicht hat sie einfach kapiert, dass Ihr netter seid, als die Welt draußen oder was auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Yukiwolf 14.09.2016, 09:03

Ich bin mir besorgt weil sie vorher nie so war und jetzt so ist und hab halt Angst das irgendwas ist 

0
MarkusGenervt 14.09.2016, 09:05
@Yukiwolf

Wie gesagt, wenn etwas wäre, würde sie sich genau gegenteilig verhalten.

Entspann Dich und genieße es :)

0

Hat ich auch mal , da war meine Katze total auf mich fokussiert , sie hat sich Haar genau so hingelegt wie ich (auf dem Rücken )
Sie hat auch meinen Vater an der Handy angegriffen , wo er mal aus Spaß ein Kissen nach mir geworfen hat.
Das ging aber nach ca. 5 Tagen wieder vorbei und ich war total traurig :)
Also das wird bald wieder :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwanger evtl?

ich würde ein Arzt aufsuchen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?