Meine katze humpelt und hatveinen dicken fuss, was tun?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Warum noch drei Tage warten ? Geh heute noch mit ihr zum Tierarzt. Wenn dein eigener Fuß dick wäre und  du humpeln würdest, würdest du doch auch zum Arzt gehen , oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde aber bestimmt nicht noch 3 Tage warten sondern sofort zum TA gehen. Du weißt nicht warum sie einen dicken Fuß hat, vielleicht eine Verletzung in die Keime gedrungen sind? Die Keime können eine Entzündung hervor rufen, es kann sich Eiter bilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mal so eine Verständnisfrage. Wie würdest du dich fühlen, wenn du dich mit einer Verletzung rumärgern müsstest und nicht aus eigener Kraft zum Arzt gehen könntest? Wärest du erfreut, wenn dann noch 3 Tage gewartet würde?

Deine Katze kann sich war gebrochen haben oder sich etwas eingetreten haben, was sich bereits entzündet hat. Da gehts einfach nicht, dass du noch 3 Tage wartest. Das ist unverantwortlich.

Als Tierhalterin hast du eine Verantwortung gegenüber deiner Katze und das heißt, sie bei gesundheitlichen Problemen zum Tierarzt zu schaffen und behandeln zu lassen.

Also mach dich mit der Mietze sofort auf den Weg zum Tierarzt. Je länger du wartet, umso schlimmer kann es werden und um so länger quält sich deine Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso warten?! Es liegt doch klar auf der Hand das es der Katze nicht gut geht, ab zum Tierarzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sofort zum Tierart gehen wenn sie humpelt hat sie wahrscheinlich schmerzen und du willst ja nicht das deine Katze schmerzen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Tage warten? Gehts noch?

Beweg dich gleich zum Arzt. 

Das Tier hat schmerzen und ne geschwollene Pfote...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte geh sofort zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Tierarzt,sofort und nicht in 3 Tagen.

Scheint entzündet zu sein,das kann böse enden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso 3 Tage warten?

Sofort zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser du wartest, bis der Fuß abgefallen ist. Dann spart man sich die Tierarztkosten.

Dumme Frage: SOFORT zum Tierarzt. Kann sich verletzt haben und eine Blutvergiftung haben und dann kann sie in 3 Tagen tot sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht bitte gleich zum Tierarzt. Wenn sie humpelt, hat sie doch Schmerzen. Da solltest du nicht warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Tierdoktor! Die Katze kann dir schließlich nicht sagen, was sie hat und ob sie eventuell strake Schmerzen hat! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie verantwortungslos bist du denn, dass du dein Tier da noch 3 Tage leiden lässt? Du wartest doch auch nicht 3 Tage, wenn du Schmerzen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleich zum Arzt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?