Meine Katze humpelt, hat Schmerzen und die Pfote ist dick

12 Antworten

Doch, es gibt Arztpraxen und Tierarztpraxen, die Notdienst haben. Schau in dein Wochenblatt oder ruf einen beliebigen Tierarzt an, die meisten haben eine Bandansage mit dem Bereitschaftsarzt. Je früher du das tust, desto besser. Und die Katze natürlich nicht rauslassen jetzt!

Wenn Deine Katze das schon so lange hat, warum gehst Du dann mit ihr nicht mal endlich zu einem Tierarzt. Es gibt auch Nottierärzte!!!

Deine Katze hat sicherlich Schmerzen, da solltest du nicht warten bis die regulären Ärzte wieder arbeiten. Suche einen Nottierarzt auf! Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?