Meine katze hat sich den rechten hinteren fuss gebrochen.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das soltle sich nochmal ein arzt ansehen. hier ist kaum jemans qualifiziert sich mit komplikationen bei brüchen zu befassen. normal istd as jedenfalls nicht und muss nochmal angesehen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nochmal schnell kontrollieren lassen aber umgehend.

PC aus und dann ab zum Tierarzt oder Tierklinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein er wurde nicht operiert. Hab den tierarzt angerufen und er hat heute keine zeit mehr. Morgen hab ich nen termin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katzevic
15.10.2012, 17:48

dann setzt du dich jetzt mal ganz schnell ins Auto und fährst in die nächste Tierklinik, ein Bruch muss sofort operiert werden. wenn du nciht wilst, dass er sein Bein verliert. Verstehe den TA nciht, der hätte mich zum letzten Mal gesehen !!!!

0

Oh, geht nochmal zum TA, dass sie anschwillt ist ja vielleicht normal, aber dass sie suppt hört sich komisch an. Wurde er operiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort wieder zum Tierart! Aber nicht auf'm Dorf, sondern zu einem Kleintierarzt. Ich bezweifle, dass ein Kuhdoktor Ahnung hat. (Die impfen ja auch Igel...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?