meine katze hat schon wieder ein abzess

2 Antworten

Ist es denn die gleiche Stelle ??. Meine Katze hatte das vor 2 Jahren. Abzess kam trotz Tierarzt immer wieder. Katzen haben eine ziemlich harte Haut. bis so eine Beule aufgeht braucht mann etwas Geduld. Ich habe damals sehr gute Erfahrungen mit dem homöopathischen Mittel Hepar sulf. C30 (Globuli) gemacht.).2x pro Tag 5-6 Globuli in etwas Wasser auflösen und mit einer Einwegspritze ohne Kanüle ins Maul geben.Hepar sulf. bringt Geschwüre zum Reifen und Ausheilen. Alles andere macht die Katze beim Putzen schon selbst. Es sei denn sie erreicht die Stelle nicht. Dann brauchst du aber nur die offene Stelle mit isotonischer Kochsalzlösung etwas reinigen. Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

Einen Abszess bekommen die Katzen ja meistens durch Bisswunden. Wenn der Abszess vor einem Monat behandeln wurde und abgeheilt ist, dann ist damit das Thema eigentlich erledigt. Das wird wohl ein neuer Abszess sein, der behandelt werden muss. Häufig gehen die Abszesse von alleine auf, wenn nicht muss der Tierarzt das Ding aufschneiden, damit der Eiter ablaufen kann, um eine Blutvergiftung zu verhindern. Sollte auf jedenfall abgeklärt werden.

Was möchtest Du wissen?