Meine Katze hat schon ca seit 1 Monat Eiter und Schorf am Auge wenn der Kater es dann sauber machen will kommt immer wieder neuer Schorf was kann ich also tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Manchmalist es ganz einfach besser, den TA zu wechseln. Es gibt auch Augenspezialisten, da muß man einfach nur mal suchen. Solltest Du in der Nähe von Kassel wohnen, kann ich Dir einen nennen. Gute Besserung für den Kater-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider können wir keine Diagnosen stellen und schon gar nicht so aus der Ferne.

Wenn Du schon länger beim Tierarzt bist und der nicht helfen kann, suche Dir nen anderen Tierarzt, oder geh mit Deiner Katze in die nächste Tierklinik, falls ihr sowas in Reichweite habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo memememememmeki !
Bist du sicher, dass es sich dabei wirklich um "Eiter" und "Schorf" handelt...?

Alle meine Katzen sammelten in den ineren Augenwinkeln verdickte, krustige Augenflüssigkeit, die mit Staub und Schmutz vermengt ist (Reinigungsfunbktion des Auges). Offenbar stört es sie weniger, denn auch nach auuusführlichsten Reinigungsaktionen der Katze findet sich da immer etwas davon.

Je nach Vertrauen deiner Katze zu dir, könntest du ihr diesen Klump ganz sanft mit der Fingerspitze zur Nase hin wegwischen. Doch wie gesagt, ich glaube nicht, dass es sie sehr stört; eher noch diese Fummelei an ihrem Auge. Wohl nur uns Menschen :- )

Sofern es sich bei deiner Katze jedoch wirklich um eine schwer gerötete Entzündung der Bindehaut am Auge handelt, könnte man das mit Augentropfen behandeln (eigentlich ganz einfach und die Viecher machen es sogar dankbar mit, weil das Brennen danach sofort gelindert ist)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
13.03.2016, 11:11

Jetzt lese ich nachträglich, dass das schon länger bei deinem Tierarzt in Behandliung bist und selbst der Tierarzt keine Lösung weiß...? Ja, dann ist die Ferndiagnose per GF natürlich angezeigt! ;- ))

1

wenn das auge wirklich eitert bitte ubedingt sofort zum arzt! hier ist medizinische hilfe angesagt. augenlicht ist wichtig und ein schlimm entzündetes auge (und eiter bedeutet IMMER entzündung) geht irgendwann kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und noch nicht beim Tierarzt gewesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der tierarzt weiss bescheid ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memememememmeki
13.03.2016, 10:43

Ja der verschreibt meiner Katze immer Augensalben aber die helfen nicht. Als wir neulich wieder da waren wusste er auch nicht weiter....

0

Geh zu einem anderen Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

innerhalb eines Monats habt ihr es nicht geschafft, mit eurer Katze mal zum Tierarzt zu gehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aha, der Kater soll ´s richten!? Wie wär´s mit ´nem 2-beinigen Tierarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?