meine katze hat schaum vor ihrem mund und bricht!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

klingt ja nach einer vergiftung!ist sie freigänger?hat sie was falsches gegessen? wenn das nicht besser wird,sofort zum tierarzt,das klingt nicht gut!am besten mal eben in einer tierklinik anrufen,oder besser gleich hinfahren,vielleicht können die dir was raten! aber ehrlich,ich habe auch 4 katzen ,ich würde sofort hinfahren! denn schaum vorm mund und dazu noch erbrechen hört sich wirklich ernst an! drück dir und deiner katze ganz fest die daumen! lg,Rosa

bitte gleich zum TA oder in die Klinik. gibt auch notfall-Tierärzte.

Es kann von einer Vergiftung kommen. Ev. hat sie vielleiht irgendwelche zimmerpflanzen angeknabbert?

Es gibt auch ein spot-on zum entwurmen. wenn sie das kriegen und wegschlecken passiert das selbe, ist aber harmlos, aber in deinem fall sofort zum TA

Alles Mögliche, z.B eine Vergiftung,Unbedingt Tierärztlichn Notdienst anrufen!

Keine Zeit vor dem PC verlieren ab zum TA! Da ist Gift im Spiel!

rosagirl 18.02.2010, 19:17

da gebe ich dir recht,sofort losfahren!!!

0

Hört sich nach einer Vergiftung an.

Schnell den Notdienst anrufen und zum Tierarzt.

Besser noch, in eine Tierklinik.

geh zum Tierarzt das kann vieles sein jetzt fahrn

Geh zum Tierarzt,wenns nicht besser wird....kann aber sein,dass sie beim putzen zuviele Haare verschlucht hat,die müssen raus.....

crazyone1989 18.02.2010, 19:14

In dem Fall hab ich aber noch bei keiner Katze Schaum vor dem Mund gesehen.

Sind das deine zwei? Die sind ja allerliebst ;) Noch nicht alt oder?

0
Mizi59 18.02.2010, 19:50
@crazyone1989

Der Katerli ist ca 3 Jahre alt...ist mir halb verhungert zugelaufen.....und Mizi ist im Mai geboren,die hab ich ihm zum 2.Jahrestag geschenkt.....:-))))

0
crazyone1989 18.02.2010, 20:23
@Mizi59

Der Katerli grinst total glücklich auf dem Foto. Sind schön die getigerten, hab auch so einen ;) Ja, so hat er was zum Beschützen... und Toben.

0
Mizi59 18.02.2010, 20:46
@crazyone1989

Mein Profilfoto....ist die gleiche,wie auf dem Sofa....mein Glückskätzchen.

0
ordrana 19.02.2010, 19:33
@crazyone1989

ich bei einer meiner beiden schon. zwar nicht im zusamenhang mit dem putzen, sondern eher, weil sie etwas verschluckt hat, was nicht rutschen wollte. sie versuchte es auszuspucken, aber ging auch nicht auswärts, also fing sie an zu speicheln und mit der zunge zu schieben,..... die spucke fängt dann irgendwann an zu schäumen. aber erbrechen war dabei nicht zu erkennen, da der fremdkörper, der sie gestört hat wohl im mund steckte und nicht im magen.

0

Sofort zu einem Tierarzt, das kann eine Vergiftung sein!

Evtl ist sie vergiftet worden. Fahr sofort zum Tierartz und stell hier keine Fragen!!!!!!!

Dummie42 18.02.2010, 19:10

Aber ganz schnell

0
link204 18.02.2010, 19:13

ruf den tierarzt an! der muss eigentlich kommen oder den tiernotruf

0

Kann Gift sein, fackle nicht lange rum, gehe dort hin wo man ihr helfen kann. Sonyl

Was möchtest Du wissen?