Meine katze hat einen Wildvogel gefangen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es tut mir leid, dass er jetzt tot ist. Aber der eine hier hatte Recht, du hättest es ihm schön machen müssen und ihn dann töten. Ein ganz fabu schnelle Ende. Aber jetzt ist die die Entscheidung ja abgenommen worden. Wenn der Vogel noch eine Chance zum Leben gehabt hätte, hätte ich ihn gesund gepflegt, ich hätte ihn dann auch nicht töten können wie du. Du bist ein guter Mensch, wenn du Tiere nicht töten kannst, dann andere machen das sogar mit Vergnügen.

Wenn der Vogel Wunden von einer Katze hat, muss er schnell ein Antibiotikum bekommen, sonst stirbt er an einer Blutvergiftung. Außerden muss man die Wunden behandeln. Hast Du bei einem Tierarzt oder Tierheim angerufen?

Was ist das für ein Vogel? Kannst du ein Foto hier reinstellen?

Schau bitte, welcher Tierarzt morgen früh Notdienst hat und rufe dort an.

Wenn du mir deine Postleitzhal nennst, kann ich in meiner Liste der Vogelpäppler schauen, ob einer in deiner Nähe ist.

Gruß

Dankeschön, alles versucht, er ist leider gestorben :(

1

Lass deine Katze ihr Werk vollenden. Oder mach du's. Das ist kürzer.

Ich bring das kleine Teil sicher nicht um !! Und die Katze bekommt es auch nicht mehr ´zu sehen

1
@QueenSelina

Und nun? Den Kleinen qualvoll verrecken lassen? Nur weil du "Mitleid" hast? Dann pass in Zukunft auf deine Katze auf. Sie ist von Natur so eingerichtet, dass solche Vorfälle immer wieder passieren werden.

1

Der Natur ihren Lauf lassen, auch wenn das manchmal schlimm für Menschen ist. Katzen sind nun mal Raubtiere und wenn die Miez ihn richtig erwischt hat, ist er nicht mehr zu retten.

Die Wunden hat er bestimmt von deiner Katze.Sei stolz auf deine Katze .Sie hat in dir mitgebracht um in dir zu schenken.Denn sonst bringst du ja das Essen mit.Sei nicht traurig, das ist nur mal die Natur.

...nich vergessen den Hund zu loben wenn er mal die Katze oder das Nachbarskind anschleppt.

0

Entweder zum Tierarzt bringen oder es die Katze fertig machen. Dann muss der Vogel nicht mehr leiden.

Ruf den zuständigen Förster an, oder bring ihn zum Tierarzt.

yap, gute idee.

0
@Jennnaaaa

jaaa, der Förster wird sich freuen^^ Nah wenn schon dann Tierarzt- wenn der nett ist verlangt er noch nichtmal was für einen Vogel! Musst halt die Katze dann noch trösten mit nem Leckerli, lol^^

0

Wenn er Fleischwunden hat und somit große Schmerzen, dann erlöse ihn lieber

öhm, der katze zurückgeben?

öhm, Nö !!

0

ach gargamail, du weißt doch, es ist doch voll grausam wenn katzen voegel fangen... das ist sowas von gegen die natur. hauptsache es gibt trockenfutter und feine stuecke in soße, alles andere ist unnatuerlich fuer katzen.

du weißt doch, wenn loewen zebras jagen ist das ja auch voll schlimm!

ironie off

0

Was möchtest Du wissen?