Meine katze hat eine kahle stelle am nacke ca 2cm x2cm groß und ist ganze zeit feucht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fellverlust bzw. Haarausfall im Nacken könnte zunächst die Nebenwirkung eines kürzlich dort aufgetragenen Spot-Ons, z.B. gegen Flöhe und Zecken sein - das Fell dürfte dann in ca. 3 bis 4 Wochen nachgewachsen sein. Ein Nässen der Haut sollte damit im Normalfall aber eigentlich nicht einhergehen, könnte ggf. auf eine Verletzung durch zu festes "Antackern" einer u.U. scharfkantig abgebrochenen Spot-On-Pipette zurückzuführen sein.

Als Ursachen für Fellverlust kommen ansonsten aber z.B. auch Stress, eine (Futtermittel-)Allergie, Parasiten oder ein Pilzbefall in Betracht, daher ist ein zeitnaher Termin beim Tierarzt sicher angeraten.

Alles Gute und gute Besserung Deiner Fellnase!

Was möchtest Du wissen?