meine katze hat eine fresssucht,hilfe!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hatte deine Katze eine Wurmkur? Es ist wichtig die regelmäßig zu erneuern. Ansonsten geb nicht nach, meine Katze hat das auch eine Zeit lang ausprobiert, mitlerweile lässt sie es.

Achte mal ob sie auch übermäßig trinkt.

Denn das hatte meine Katze auch und man hat Zucker bei Ihr festgestellt:(

Jetzt bekommt sie Diät Futter und es geht ihr wieder besser (brauche sie auch nicht mehr Insulin spritzen)

Aber wenn sie das nicht hat ,solltest du mal das Futter umstellen (am besten den Tierarzt fragen)

hier noch eine Seite:

http://www.katzen-buch.de/katzen-erziehung/betteln.htm

Wie alt ist deine Katze?Hast du sie schon entwurmt?Meine wurde 21 Jahre und hat zum Schluß ständig hinter mir her gejammert wegen Essen.Sie hat manchmal die doppelte Menge als normal gefressen.Das ist eine Art Dementkrankheit bei Katzen,die bei sehr alten Tieren auftreten kann.

Ich werde mal ein andere Katzenfutter holen,frisst deine Katze auch,oder sucht sie nur nach essen?

Er sucht manchmal für essen

er vermisst was und weiß nicht was? Vllt hat er Frühlingsgefühle?

Er kann aber so richtig verschmust sein

Was möchtest Du wissen?