Meine Katze hat eine Eiterne Wunde am Bein!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Katze hat mit 39 Grad kein Fieber, sondern normale Temperatur. Ich denke mal, wenn Du Deine Katze wieder abholen kannst, wird alles wieder gut sein, bzw. werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

39 grad ist für eine katze in stress (zb beim tierarzt) normale körpertemperatur. katzen sind etwas wärmer als menschen.. und unter stress steigt die körpertemperatur dann nochmal

in den meisten fällen geht das gut aus. gefährlich wirds erst wenn die bakterien aus dem eiter in die blutbahn geraten. das ist aber eher die ausnahme. gute besserung der kleinen maus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DragoneroLP 22.03.2014, 22:17

Hey Danke für deine Ermuterung!

Meine Katze geht es super! Sie ist wieder am schnurren :)

0

39° ist für Katzen noch Normaltemperatur, insbesondere, wenn sie beim messen etwas Angst/Stress hat. Katzen haben eine deutlich höhere Körpertemeratur als wir, deshalb fühlen sie sich für uns auch immer warm an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DragoneroLP 20.03.2014, 22:46

Oh wusste ich garnicht. Ich fühle mich ein bisschen besser jetzt. :)

0

Hallo DragoneroLP,

es ist wirklich gut, dass deine Mum zum Tierarzt gegangen ist um die Wunde versorgen zu lassen.

Denn wer Tiere unnötig leiden lässt, verstösst gegen das Tierschutzgesetz!

Und mit Antibiotika wird die Wunde hoffentlich schnell wieder abheilen und es deiner Fellnase sicher bald besser gehen!

Ich weiß, es ist schlimm, wenn deine Miez mal eine Nacht nicht da ist, aber beim Doc ist sie/er in guten Händen und wird richtig versorgt!

Ich wünsche deiner Fellnase baldige Genesung und dir eine ruhige Nacht - denk dran, dass es ihr/ihm bald besser gehen wird und du sie/ihn bald wieder in den Arm nehmen kannst und darfst.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DragoneroLP 20.03.2014, 22:31

Danke für deine Antwort :) Das hat mich sehr getröstet. :)

0

Mach beim nächsten Mal direkt Penatencreme auf die Wunde, als Soforthilfe! Und mach dir jetzt nicht zu viele Sorgen. So was kommt oft vor, und der TA weiss, was er zu tun hat. Mein alter Kater ist mit 40 Fieber und einem dicken Abszess sogar noch rausgegangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DragoneroLP 20.03.2014, 22:29

Danke für dein trösten. :)

0
archeopterixx 20.03.2014, 23:03
@DragoneroLP

Mein Kater hatte ganz oft solche Abszesse. Er hat sich halt um die Katzen geprügelt, die jetzt ja gerade wieder rollig sind. Er hat eine Riesenmenge Penatencreme verbraucht^^. Aber das hat immer geholfen. Ablecken kann er es auch ruhig. Glaub mir, es wird alles wieder gut!

0
Melle1st 21.03.2014, 08:49
@archeopterixx

Leider hilft nicht immer Penatencreme... Es kommt auch immer darauf an wo gebissen wurde udn wie tief... Die Wunden der Katzen heilen sehr sehr schnell zu und daher entstehen sehr schnell diese dummen Abzesse. Katzen zeigen selten wenn sie was haben. Kenn es von meinen Drein leider nur zu gut... ZUm Glück sitz ich da an der Quelle :) Deswegen Bissverletzungen und auch Kratzer immer gut im Auge behalten und nicht immer nru Salbe draufschmieren

0

Was möchtest Du wissen?