Meine katze hasst den kater?

3 Antworten

Es kommt vor, dass eine erwachsene Katze und ein Kater nicht miteinander zurechtkommen.

Das ist meist aber bei unkastrierten Tieren problematisch - denn in der Natur begegnen sich Katze und Kater nur zur Paarung.

Da die Katze älter als 7 Jahre ist, gehe ich davon aus, dass sie kastriert ist - ist auch der Kater schon kastriert? Du schreibst leider nicht, wie alt er ist.

Du schreibst auch nicht, ob die Tiere nur in der Wohnung gehalten werden, oder auch raus dürfen.

In Deiner Situation ist es wichtig, dass sich die Tiere aus dem Weg gehen können. Getrennte Futter- u. Wasserstellen und ausreichend Katzentoiletten (mind. 3) sollten zur Verfügung stehen.

Wenn Du unter allen Umständen beide Tiere behalten möchtest, wobei sie sich offensichtlich nicht anfreunden möchten/können, solltest Du dafür sorgen, dass sie genügend Freiraum haben.

Manche Katzenbesitzer berichten positiv über den FeliWay-Stecker. Diese Pheromone können auf Katzen beruhigend wirken.

Eine Veränderung der Umgebung bedeutet für Katzen in erster Linie Stress - dazu gehört auch das Auswandern in ein fremdes Land. Die Katzen werden eine Weile brauchen, um mit dem neuen Umfeld klar zu kommen. Das muss für das Verhältnis untereinander nicht unbedingt förderlich sein.

Alles Gute für die Fellnasen!

3

Der Kater ist erst 1 Jahr alt und sie dürfen alle beide raus immer wenn sie Lust haben der Kater ist nicht kastriert aber die Katze schon  wir haben 2 Toiletten im haus und ein haus mit 10 bewohnbaren Zimmern es ist Sokol viel Platz die Katzen gehen sich auch aus dem Weg aber immer wenn sie alleine draußen sind kommt die katze und schlägt den Kater obwohl er nicht Mal auf sie zu kommt.

0
41
@Myliveandmy

Mit einem Jahr sollte der Kater längst kastriert worden sein! Es ist gut möglich, dass sich die Katze bedrängt fühlt. Auch der Altersunterschied könnte zu groß sein.

Habt Ihr keine Sorge, dass der unkastrierte Kater irgendwann anfängt die Wohnung/das Haus mit stinkendem Urin zu markieren?

Unkastrierte Kater können u. U. wochenlang rolligen Katzen hinterherstreunern und sind heftigen Kämpfen mit anderen Katern ausgesetzt. Auch die Gefahr, unter einem Auto zu landen ist groß.

Ein unkastriertes Tier sollte (noch) nicht raus dürfen.

1
51
@Myliveandmy

Wieso geht der unkastrierte Kater raus? Das macht man nicht! 

Und gerade dass er nicht kastriert ist, das verschlimmert die Ablehnung der Katze noch zusätzlich.

Also ab damit zum Tierarzt!

2

das katzen ihre kinde rverjagen sobald diese ungefähr ein halbes jahr alt sind ist übrigens völlig normal. das machen katzen, um inzucht zu vermeiden.

sind beide kastriert? manchmal kommt es zu spannungen zwischen kastraten und potenten katzen

darüber hinaus sind hier verletzungen im spiel und damit für mich die grenze erreicht, an dem man das übers internet lösen kann. hier würde ich einen verhaltensexperten für katzen empfehlen.

allerdings.. die wahrscheinlichkeit, dass das klappt, sehe ich als gering. wenn eine katze so ernsthaft zuschlägt, dass es wunden gibt, ist da ne tiefe abneigung.

wirst du in schweren genug platz haben, die beiden dauerhaft zu trennen? dazu braucht der kater eigentlich auch weiterhin kontakt zu anderen katzen..

Sind die beiden kastriert bzw. sterilisiert? Wenn nicht liegt es daran. Wenn doch dann brauchen die einfach ihren Freiraum unf Zeit sich ganz allmählich aneinander zu gewöhnen. Ob das in Schweden oder sonstwo ist ist egal.

katzen können sich nicht leiden

hallo ich habe einen kater und jetzt auch noch eine katze bekommen der kater ist total freundlich und hat schon mehrmals annäherrungsversuche gemacht aber die kaze bleibt kalt und faucht und knurrt ihn an das geht schon seid 2 tagen soo was soll ich tun damit sie sich gut verstehen??

...zur Frage

Neuer Kater knurrt alten an und maunzt?

Hallo zusammen,

habe seit gestern abend einen neuen jungen kater. er ist ca 14 Wochen alt. Wir haben schon einen kater, der jetzt bisschen über 1 Jahr alt ist. Der kleine ist auch wirklich fit und verspielt, nur verblüfft mich, dass er den älteren kater vom ersten moment an angeknurrt hat.

Er knurrt und faucht meinen schon vorhandenen kater an. normalerweise knurrt doch der ältere kater den neuzugang an, das dachte ich zumindest. Gestern abend haben sie sich dann nicht mehr gegenseitig beschimpft, aber vertrauen & freundschaft ist was anderes..

Was kann ich tun dass sich die beiden besser vertragen? kann ich den neuen kater an sein umfeld "gewöhnen"?

Danke schon mal für die antworten

...zur Frage

6 Monate alter Kater miaut die ganze zeit

Hallo :-) Ich habe heute Mittag 2 katzen im Alter von 6 Monaten bekommen. Es sind eine Katze und ein kater, ich weiß dass katzen am Anfang erstmal ängstlich sind, aber bei dem Kater habe ich einbisschen angst, er ist schon etwas zutraulich und lässt sich streicheln aber er maunzt die ganze Zeit durch die Gegend, wieso macht er das?

...zur Frage

katze appotiert wie ein Hund

Mein Kater bringt mir jedesmal ohne es ihm beigebracht zu haben seine wollmaus zu mir und legt es mir vor die Füße und maunzt dabei ganz leise. Immer wenn ich sie weg werfe bringt er sie mir wieder zurück. Ist es normal das Katzen appotieren?

...zur Frage

Dominanter "herrenloser"Kater,was tun?

Hallo,

Wir haben 2 Katzen, die auch raus können.

Draußen werden sie dann leider von einem großen kräftigen Kater,der hier so rumstromert, verjagt (sobald er sie sieht ).

Die Beiden haben Angst vor ihm,er ist aber ansonsten ein lieber Kerl-will halt der Boss sein (Alpha-Tier).

Was können wir tun?

Danke für Vorschläge!

...zur Frage

Wie kann ich den Terrier der Nachbarn beruhigen?

Unser Nachbar hat seinen Terrier-Mischling schon immer bewußt auf Katzen in der Nachbarschaft gehetzt! Nun haben wir seit knapp 1 Jahr unseren Kater und große Probleme mit dem Nachbarhund, weil er unseren Kater verjagt und meint, auch in unserem Garten wäre er der "Herr"! Was kann ich tun, daß der olle Hund unseren Kater oder auch andere Kater und Katzen in der Siedlung in Ruhe lässt?????

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?