Meine Katze gräbt nachts meine Planzen um, wie kann ich das verhindern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mache eine Feinstrumpfhose um den Blumentopf. Du kannst deine Pflanze damit weiter wie bisher gießen, die Pflanze bekommt weiterhin genug Sauerstoff ABER deine Katze kann NICHT an die Erde

nur um den Blumentop? Oder auch etwas weiter hoch auch um die Planze rum?
LG

0
@VerenaFlensburg

das geschlossene Ende unter den Topf, dann hoch bis zur Pflanze (also z.B. bei Palme bis zum Stamm) und dann zuknoten. Also vom Prinzip her, die Erde mit dem Feinstrumpf komplett abdecken und dann zuknoten. Hoffe, verstehst was ich meine...

0

Such Dir große Steine und die legst Du rings um dei Pflanzen auf die Blumenerde, so dass keine Erde mehr greifbar ist. Die Steine müssen schwer sein. Ich stand vor Jahren vor dem gleichen Problem, mein Wohnzimmer war verwüstet. Und so habe ich Abhilfe geschaffen. Katzen habe diesen Kratzdrang, um ihre Ausscheidungen zu vergraben, vielleicht hat sie auch schon graufgepieselt? Also Steine suchen.

Es ist möglich, dass sie die Pflanze als Klo benutzt oder einfach nur Spaß daran hat, da drin rumzuwühlen. Erde ist ja auch kühl und vielleicht mag sie es, da in einer Kuhle zu liegen. Es gibt im Baumarkt oder in Gärtnereien Ringe, die man auf die Töpfe und um die Pflanzen macht. Dann kann sie nicht mehr buddeln.

Was sind die ganzen schwarzen Punkte am Mund meiner Katze?

Wir haben schon seit längeren mit Katzenflöhen zu kämpfen. Letztens ist mir dann aufgefallen, dass meine Katze an ihrem Kinn auf einer Seite ganz viele kleine schwarze Punkte hat. Sie bewegen sich nicht, aber es sind so viele, dass man denken könnte, es handele sich um einen schwarzen größeren Fleck. Ich traue mich auch nicht wirklich, diese Stelle anzufassen. Könnte es sich dabei um Flohkot oder Eier oder etwas ähnliches handeln oder besteht Grund zur Sorge?

...zur Frage

Ertrinken Landschildkröten in der Erde?

Hallo , meine Landschildkröte gräbt sich Nachts immer unter die Erde , ertrinkt sie dort wenn es stark regnet?

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit.Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Kitten füttern, wie mache ich es richtig?

Hallo liebe Katzenfreunde, Ende Oktober 2016 bekomme ich zwei Kitten (Brüder) im Alter von 16 Wochen und mache mir Gedanken, wie ich sie am besten füttere. Ich habe mir Folgendes überlegt und wollte gern die Community fragen, was sie davon hält... Ich bin ganztags berufstätig und will morgens höherwertiges Nassfutter geben von MACs o.ä. und abends, wenn ich zurückkomme, wieder Nassfutter. Ich möchte aber noch ein Schälchen Trockenfutter immer stehen haben, damit sie sich tagsüber bei Appetit noch ein bisschen dort holen können. Ich mag den Gedanken nicht, dass es überhaupt nichts zu fressen gibt, wenn ich weg bin, manchmal kann man nach der Arbeit ja auch nicht direkt nach Hause.... und ich würde immer denken "ach die Armen"... daher noch das Trofu. IST DAS GUT SO oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Und WIEVIEL Gramm Nassfutter morgens und abends ist empfehlenswert?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Können diese Insekten sterben?

Hallo Leute, ich habe mir ein ewiges Terrarium gebaut. Ich nahm eine Tintenbatronnenglas, tat dort Steine, Sand, Erde und Pflanzen hinein. Außerdem bewässerte ich es und klebte denn Deckel mit Sekundenkleber zu. Nun habe ich bemerkt, dass im geschlossenen Terrarium ungewollt Insekten, wie zum Beispiel Armeisen hinein geraten sind. Können die Armeisen und die anderen Insekten dort drin sterben? Wasser gibt es durch eine Chemische Reaktion und Planzen zum essen auch. Können sie trotzdem sterben?

...zur Frage

Wenn alle Pflanzen auf der Welt von heute auf morgen sterben würden, einschließlich den Meerespflanzen - wie lange würde die Atemluft auf der Erde für uns noch?

reichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?