Meine katze geht nur jeden 2 bis drei tage gross auf toilette?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Verdauung von Futter dauert i. d. R. 12 - 24 Std.

Es kann auch länger dauern, allerdings finde ich 3 Tage ohne Kot abzusetzen etwas zu lange. Da Katzen täglich fressen, sollten sie auch täglich Stuhlgang haben.

2 Tage ohne sind m. M. nach noch normal.

Darf Deine Katze auch nach draußen? Bei Katzen, die raus dürfen, kann man natürlich nicht kontrollieren, ob und wie oft sie Kot absetzen.

Falls Deine Katze Schwierigkeiten hat (z. B. angestrengt immer wieder versucht, Kot abzusetzen und unter sehr hartem Stuhl leidet) solltest Du mit ihr den Tierarzt aufsuchen.

Alles Gute für die Fellnase!

Wenn deine Katze sich putzt verschluckt sie ein Teil des Fells. Da kann es passieren das sie nur alle 2-3 Tage aufs Katzenklo geht. Ist durch die (Fell)Haare halt etwas trockener das Ganze.

Malz-Paste oder Malzkissen helfen bei der Verdauung. Du kannst deiner Katze auch ein Töpfchen Katzengras hinstellen, hilft auch beim Verdauen. Immer frisches Wasser, gern mehrere Schälchen in der Wohnung verteilt. Katzen mögen nicht so gern Wasser das neben dem Fressen steht.

Du kannst auch beim Tierarzt anrufen, wenn dir bei deiner Katze etwas auffällt, was dir Bedenken verursacht. Bleib weiter so aufmerksam.

Hallo Madera..., 
Also zumindest scheint es auf falsches Fressen hinzudeuten.
Ich würde an deíner Stelle mal die Qualität deines Katzenfuitters überprüfen - gerade das Supermarktzeugs in Katzenfutterdosen ist bekanntermaßen Mist!
Für eine artgerechte und gesunde Ernährung braucht die Katze in erste Linie Fleisch! Auf KEINEN Fall Pflanzliches (können Katzen gar nicht ordentlich verdauen) .

Markennamen kann ich dir jetzt leider nicht nennen, Supermarkt-Marken fallen grundsätzlich unter den Tisch! ALDIs Lux geht ganz gut, hat gut Fleischanteil und keinen Zucker! Statt an Marken, würde ich mich an den angegebenen Inhalten des Futters orientieren:

- es darf KEIN Zucker, -Ersatzstoff, "Karamell" darin sein.. <= schädlich!
- ebenso kein "Getreide" oder andere pflanzliche Stoffe <= schädlich!
- Katzen brauchen jedoch "Taurin", wenn nichts draufsteht, ist nichts drin.
- Katzen sind reine Fleischfresser, das Dosenfutter sollte deshalb
  aus mind. 60% Fleisch bestehen!

Nimm dir zum Einkaufen eine kleine Lupe mit. Die Bestandteile sind in der Regel auf den Dosen fast unlesbar gestaltet. Hier ein paar wichtige Links, gut zu wissen, auch wenn du nicht roh füttern wilst.

http://www.cat-care.de/cms/index.php/katzen-w%C3%BCrden-m%C3%A4use-kaufen
http://www.savannahcats.de/katzenernaehrung.html
http://www.kretakatzen.de/Ernaehrung/Naehrwert1.htm
http://www.dr-hoenicke.de/html/rohfutterung.html

Einen "guten Schiss" deiner Katze wünsche! :- )


Vielleicht kackt sie die anderen Male im Freien.

Eine Frage erkennt man nicht daran, daß ein Fragezeichen am Ende steht, sondern daß ein Fragewort darin vorkommt.

Was ist denn das Problem?

Gib ein paar Informationen!

Was frißt sie? Wie alt ist sie? Ist sie Freigängerin? Trinkt sie? Was für eine Rasse?

Madera32 12.02.2017, 09:55

Die ist 6 jahre alt habe fiv und war für drei tage bei TA und habe zylexis bekommen wegen katzesnupfen. Die fressen hills und roual kanin und Trockenfutter. Ist keine Freigänger. Normale Hauskatze. Die trinkt und esse aber ist sehr sheu und ängstlich, war die aber immer ist ein fundtier, von katzeschützbund adoptiert

0
SchakKlusoh 12.02.2017, 10:05
@Madera32

Die trinkt und esse aber ist sehr sheu und ängstlich

Das könnte bedeuten, daß sie es zurückhält. Katzen können psychische Probleme haben. Dann gehen sie nicht auf die Toilette, wenn sie sich beobachtet fühlen, oder gestört werden.

Es könnte helfen, die Katzentoilette "zu verstecken", damit die Katze sich unbeobachtet fühlt. Auch ein Katzenpsychologe könnte helfen.

Du könntest auch einmal versuchen die Nahrung umzustellen. Trockenfutter ist eher schlecht für Katzen. Da ist zu viel Getreide und Gemüse enthalten.

Versuche es einmal mit Naßfutter oder mit rohem Geflügelfleisch (Hähnchen, Pute ...) oder Fisch.

1

Was möchtest Du wissen?