meine Katze beisst mich was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt auf den Kontext an. Es kommt auf die Art des Beissens an.

Es gibt das "knabbernde Beißen" bzw. "kneifen" mit den Zähnchen. Das kann schon mal passieren wenn eine Katze ihe menschliche Bezugsperson sehr hingebungsvoll pflegen will.

Es gibt das "Warnbeißen" in 2 verschiedenen Zusammenhängen. Warnbiss Nummer 1:

+ beispielsweise während man das Tier pflegt/ streichelt/ krault bzw. man von dem Tier selbst grade gepflegt wird - und dann die Hand wegzieht. Da kann es passieren das man einen sanften Warnbiss erhält. Dieser sagt nur aus "Halt stop, wir sind noch nicht fertig!"

Dann den Warnbiss Nummer 2:

+ Beispielsweise wenn man eine empfindliche/ kitzlige Stelle erwischt beim Streicheln/ Pflegen,

+ oder wenn man die Katze durch eine Bewegung nah an ihrem Körper erschreckt (nicht jede dösende Katze akzeptiert es jederzeit einfach so plötzlich berührt zu werden),

+ oder wenn die Katze einen lenken will, der Mensch es einfach nicht kapiert was los ist. Eine Art Aufforderung etwas zu tun oder zu lassen.


Lerne daraus. Beobachte in welchen Situationen sie ungehalten reagiert bzw. dich beißen will. Vielleicht hast du sie ja wirklich einfach nur erschreckt oder so angefasst das es ihr unangenehm war.

Ein normaler Umgang miteinander ist dennoch möglich. Sie hat doch auch zärtliche Momente, wenn sie zu dir kommt und kuscheln will. Das zeigt das sie dir vertraut. Deshalb denke ich das sie nicht böse ist oder dich nicht mag. Es war wohl einfach wirklich nur ein "erzieherisches" Beißen oder weil sie etwas als unangenehm empfand


Die Frage ist etwas dürftig...

Möglich, dass sie auf Katzenart mit Dir spielt weil ihr ein Artgenosse fehlt. Solche Spiele können mangels Fell für den Menschen schmerzhaft, gar blutig, werden.

Abhilfe verschafft ein passender Artgenosse.


Einen Katzenkumpel besorgen. Katzen, die allein aufwachsen, halten sich bei ihren wilden Spielen eben an Menschen, du kannst da gar nix tun. Die will nur spielen.

Was machst du, bevor sie dich beißt?
Katzen zeigen meistens an, wenn ihnen etwas nicht gefällt.

Einfach da sitzen oder sie streichel ...

0

Es kommt auf die Art des beissens an. Meine Katzen nagen eher an mir. Das nennt man auch Liebes-Bisse. Aber wenn es heftig ist, dann ist es ernst. Hat sie einen Spielgefährten/in. Hast du viel mit den Händen mit ihr gespielt. Sollte man nicht machen. Nur mit Spielzeugen in der Hand. Die Hand nicht selbst als Spielzeug hinhalten.

Die Bisse sind meist nicht sehr sanft. Dazu legt sie ihre ohren flach am kopf an und faucht

0
@ShrededZz

Wenn sie die Ohren flach an den Kopf legt ist es Drohverhalten und fauchen bedeutet auch Angst und Einschüchterung des Gegners. Sie hat wohl irgendetwas mit dir was ihr nicht gefällt.

0

 es gibt aber auch Momente an denen sie auf meinem Bauch liegen kommt und schnurrt 

0

Hast du die Katze erst neu gekauft? Wenn ja, dann kann es sein, dass sie sich an diese neue Situation erst gewöhnen muss. 

Was möchtest Du wissen?