Meine Katze- Krank?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei solchen Zweifeln würde ich mit ihm zum TA gehen. Finde es ganz toll, dass Dir diese Veränderung auffällt. Würde allen Tieren so aufmerksame Besitzer wie Du es bist wünschen.

Es geht auf`s Frühjahr zu. Wechselnde Witterung, dieses Jahr besonders lange kalt. Zur Zeit kursieren viele Krankheiten bei Katzen, vor allem Erkältungen. Fieber messen, Hals abtasten (Lymphe). Mandelentzündung? Schnupfen? - dann sind träneden Augen (wie bei uns auch oft Programm) Auch ist Fellwechsel angesagt. Die Tiere verschlucken Unmengen an Haaren. Bei einigen kommt es zu massiven Problemen. Wenn Tiere in Not sind, also auch bei Krankheiten vergrößern sich meistens die Pupillen - lichtempfindlich.

Danke für den Stern

0

pass auf wegen katzenschnupfen das kann tötlich sein geh besser mal zum tierarzt

Tierarzt.. und zwar schnell.. klingt nach was schlimmeren..

weiß du vll auch ung nach was des klingt ??? also die Krankheit??

0

mein vogel spuckt sein gesamtes essen wieder raus!

hallo ihr müsst mir helfen mein wellensittich spuckt sein gesamtes essen wieder raus und er sitzt nur noch dran und frisst weil er so hunger hat weil er alles rausspuckt gestern war ich schon mit ihm beim tierarzt und die hat gesagt das er parasiten hat weil sein kopfgefieder auch so komisch hochsteht und es auch ein wenig nass ausieht und er hat sich gekratzt bis die tierärztin ihm so ein mittel in den nacken getropft hat  und sie hat gesagt das wir in 10 tagen das gleiche wiederholen müssen!! ich mache mir trotzdem sorgen weil sie hat auch gesagt das er ganz abgemagert ist wegen dem vielen spucken und wenn das in 10 tagen nicht besser ist gibt sie ihm antibiotika aber ich würde trotzdem gerne wissen was ich ihm füttern kann damit er weniger spuckt und auch wieder mal ein wenig nahrung aufnimmt und nicht alles rausspuckt bitte helft mir !!!!

ich denke nämlich das er eine kropfentzündung hat was kann ich ihm dann geben !?

...zur Frage

schwangere katze wirkt distanziert ist das normal?

Hallo
Meine katze ist schwanger und wir waren letzte woche beim tierarzt und er meinte sie wäre im endstadium der schwangerschaft und es geht noch plus minus 10 tage. Seit einigen Tagen ist unsere Katze ziemlich distanziert und sitzt manchmal lange draussen und will nicht hereinkommen und wenn wir sie draussen sehen ist sie etwas scheu. ist das normal?

...zur Frage

Neues Katzenbaby extrem ängstlich und versteckt sich ständig

Meine Mutter und ich haben am Samstag aus einem privaten Haushalt ein Katzenbaby (14 Wochen) geholt. Die Besitzerin sagte das die Katze Flöhe hat aber da meine Mutter und ich schon viel Erfahrung mit Flöhen haben dachten wir das kriegen wir in. Bei uns zu Hause war die Katze natürlich sehr ängstlich und hat sich immer unter unserem Sofa versteckt. Als ich sie raus geholt hatte wurde sie ein wenig selbstbewusster und lief erstmal in der Wohnung rum und entdeckte alles. Ich hatte sogar schon mit ihr auf meinem Bett gekuschelt. Als die Katze sich aber auf einmal extrem anfing zu kratzen holte meine Mutter den Läuse Kamm und kämmte sie. Die ganze Wanne war voll. Daraufhin fuhr meine Mutter zum Tierarzt und der gab ihr ein sehr sehr starkes Flohmittel das innerhalb 30 Minuten alle Flöhe abtötet. Als wir die Katze eingesprüht hatten musste sie eine halbe Stunde in der Dusche sein. Sie stand so stark unter Schock das ihr ganzer Körper zitterte und sie sich nicht ein Zentimeter bewegte. Danach haben wir sie in die Küche gebracht da wir über Nacht keinen Kontakt mit ihr haben durften und sie auch nicht das Sofa und alles berühren durfte. Die Nacht war für sie die Qual. Sie saß die komplette Nacht unter einem Stuhl und zitterte jämmerlich. Am Morgen ging es ihr besser und sie aß auch nach einer Weile wieder. Den Tag über lief sie in der Wohnung rum und kuschelte mit mir und alles. Ich "baute" immer das Sofa zu da sie sonst darunter gehen würde und den ganzen Tag da hocken würde. Ich habe die Nacht im Wohnzimmer geschlafen damit sie nicht allein ist. Sie schlief dann auch auf dem Sofa. Heute versucht sie immer wieder unter das Sofa zu kommen und schafft es auch irgendwie. Wenn ich sie raushole und sie für einen Moment das Sofa vergisst dann läuft sie rum und kuschelt. Sie erschreckt sich zwar vor jedem einzelnen Geräusch aber sonst ist alles ok. Aber sie versucht eben IMMER unter das Sofa zu kommen. Wisst ihr was ich nun machen soll? Das Sofa zubauen bringt ja anscheinend nichts.. Wir haben auch noch einen Erwachsenen Kater. Die beiden verstehen sich noch nicht so gut aber das kommt nach de Zeit.

...zur Frage

Katze nach impfung komisch?

Hallo ich hab heute meine katze gegen würmer geimpft und seit demm benimmt sie sich komisch sie tut die ganze zeit mit den teppichen spielen und ist irgendwie menschen scheu. Ist das normal?

...zur Frage

Wellensittiche sind nicht mehr zahm

Hey... Es ist irgendwie ganz komisch.

Normalerweise sind meine Wellis zu mir gekommen, sobald ich das Türchen vom Käfig aufgemacht habe. Sie waren ziemlich zahm und sind die ganze Zeit draußen herumgelaufen.

Jetzt war ich am Wochenende nicht da, bei meiner Mutter, und mein Vater hat sich um sie gekümmert, sagt aber, dass sie da noch überhaupt nicht scheu waren.

Allerdings sind sie jetzt wieder so wie vor ca. einem Monat, sie sitzen nur noch still in der Ecke, auf der Stange ganz hinten im Käfig, kommen nicht mehr zu mir, nicht einmal, wenn ich Hirse in der Hand habe.

Wieso sind sie auf einmal wieder so scheu? :/

...zur Frage

Neue Katze sitzt auf hohem Schrank und versteckt sich?

Ich und meine Mutter haben uns nach 2 Jahren katzenpause, wieder eine Katze zugelegt. Sie ist 10 Jahre alt und aus dem tierheim. Nun, weil sie scheu ist, versteckt sie sich immer. Das ist ja auch in ordnung, allerdings hockt sie seit gestern auf einem hohem Schrank, und wir können keinen Blickkontakt mit ihr haben. Sollen wir sie runterholen? oder lieber in Ruhe lassen erstmal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?