Meine Kaninchen kommen nicht miteinander klar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muss nach schauen welches Geschlecht Sie sind, wens Man und Man oder Frau und Frau sind dan ist es klar, aber wen du ein Mänchen und ein Weibchen hast, haben sie einen Ehestreit, weil das Mänchen um 24uhr besoffen nach Hause kommt und die Kinder verprügelt und genau da kann ich dir nicht helfen den ich bin kein Eheberater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Truth82
22.01.2016, 07:54

Ich verstehe Deinen Kommentar ehrlich gesagt. Ich habe ein Männchen u zwei Weibchen. Das Männchen ist kastriert. Ich finde auch den Kommentar mit dem Ehemann, der nach Hause kommt u die Kinder verprügelt, sehr geschmacklos.

Mal abgesehen davon geht es darum, dass unsere große Dame auf die kleine Dame los geht u unser Kaninchenmann ist absolut lieb. 


Es geht nur darum was ich tun kann um alle 3 Tiere zu unterstützen. 

Das hat auch nichts mit Eheberatung zu tun. Es ist nett, dass Du versuchen wolltest einen Ratschlag zu geben, aber ich glaube, dass Du Dich nicht mit der Haltung bzw dem Verhalten von Kaninchen auskennst. 

0

wie lange leben sie schon zusammen und wieviel platz haben die 3 kaninchen? seid wann gibt es solche probleme ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Truth82
26.01.2016, 07:04

Hallo, als die Große lebt seit.fast 7 Jahren bei uns u hat im letzten Jahr ihren Mann verloren. Daraufhin haben wir einen Kaninchenmann im Alter von Ca 1,6 Jahren geholt. Die beiden verstehen sich gut u er wurde auch kastriert. Die beiden leben seit einem halben Jahr zusammen. Das Mädchen ist 3-4 Monate u kam letzte Woche dazu. Unser Mann ist ganz lieb zu der kleinen, aber auch zu der großen. Die Große geht schon mal zu der kleinen u leckt sie, aber momentan beißt sie die kleine nur. Sobald die kleine in ihrer Nähe ist, geht's los. Ist die kleine weiter weg ist alles gut. Also die große Häsin geht dann nicht hinterher. 

Die haben einen Käfig, der 24 Stunden geöffnet ist. Sie haben dahinter Röhren wo sie drauf und auch durchlaufen können. Sie haben eine große Kuschelecke wo sie sich zurück ziehen können u sie dürfen im Flur, im Wohnzimmer u in der Küche laufen. Ihr Käfig & Co. steht unter der Trepoe im Flur. Im Wohnzimner liegen sie dann auf dem Teppich oder unter dem Tisch. Sie haben da auch Spielzeug. Zudem haben sie noch einen eigenen Hocker mit Decke, den sie anknabbern dürfen u von dem sie auch aufs Sofa springen können. Der Mann springt so aufs Sofa. Die große Häsin geht selten aufs Sofa, aber wenn über den Hocker u die kleine noch gar nicht. Sie kann auch noch nicht richtig auf dem Parkett u auf den Fliesen laufen. Das kommt aber noch. 

Was mich wundert ist, dass die große u der hasenmann immer auf die kleine warten. Wenn alle drei im Wohnzimmer sind u der Mann u die alte Dame zum Käfig wollen, gehen sie erst in den Flur auf den Teppich u gucken die ganze Zeit zu der kleinen. Sie will auch hinterher, traut sich aber noch nicht. 

Was kann ich denn jetzt machen? Die kleine geht inzwischen immer weg, wenn die große kommt u hat Angst. 

0

Was möchtest Du wissen?