Meine Kaninchen haben nichts gegessen :s

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn deine Kaninchen nicht fressen dann solltest du einen Tierarzt aufsuchen. Nicht Fressen kann bei kaninchen sehr schnell tödlich enden. Bitte lass vom Tierarzt die Zähne der Kaninchen überprüfen. Auch die Backenzähne.

Zu deiner Fütterung:

Pellets sind ungesund und sollten nicht gefüttert werden. Diese können den Magen-Darmtrakt schädigen. Zudem behindern sie den Zahnabrieb.

Auch Brot ist schädlich und gehört nicht in einen Kaninchenmagen. Die annahme das getrocknetes Brot die Zähne abschleift ist quatsch. Zum einen sind zähne härter als Brot und zum anderen wird das Brot wenn es mit Spucke in kontakt kommt weich. Die Zähne von kaninchen nutzen sich durch häufiges Kauen ab. Deswegen sollte struckturreiches Futter gefüttert werden. Frische Wiesenkräuter im Sommer (wenn man die möglichkeit hat) ist das artgerechteste Futtermittel. Alternativ kann man Heu+ Trockenkräuter und ausreichend Frischfutter (gemüse Kohl, Obst, Salate, frische Küchenkräuter usw) füttern. Dazu können Sämereinen gefüttert werden. Zum nagen eignen sich Äste wie z.b. vom apfelbaum.

Unter Kaninchenwiese.de findest du alle wichtigen infos zum Thema fütterung.

Und hier findest du ein paar Videos die das wichtigste erklären:

http://www.kaninchenforum.de/kaninchen-ern%E4hrung-futter/24459-%5Bvideo%5D-grundwissen-kaninchen-ern%E4hrung.html

Hallo!

Mein kaninchen hatte es auch mal, es saß nur in der ecke und fraß Nichts. dan bin ich zum Tierarzt gegangen und der meinte einmal:

"es ist eine Erkältung!"

und beim 2 Mal:

"die Zähne wachsen etwas nach innen und die schneiden etwas die Zunge es muss operriert werden."

Das war für mich ja ein Schock aber es ist auch Wegen dem Silvester knallen ich habe meine Kaninchen an Silvester INd en Sauberen "Party Keller" gebracht. Wo aber keine Party stadtgefunden hat. es war da sehr ruig. Also wen es jetzt immer noch nichts essen Würde ich an deiner Stelle Morgen zum Tierarzt. wen es dan was mit den Zähnen sein Sollte Gibt er dir so ein Brai das mit Wasser angerührt Wird.(Natürlich nach der Op) Und das dan in einer Spritze zum kaninchen Gegeben wird damit es überhaubt was Frisst

LG JasSan12

Natprlich können sie auch aus Angst vor dem Krach nichts gegessen haben, oder sie sind einfach nur sehr satt gewesen, was ehr uwarscheinlich ist, da du sie doch auch regelmäßig fütterst? Petersilie fressen sie natürlich gerne, das ist klar. Beobachte das erst mal, dann kannst du immer noch mit ihnen zum Tierarzt gehen, denn sicher ist sicher bei denen. Dann wünsch ich dir noch viel Glück mit denen. Lg, Chani99

meine leben in der wohnung und haben bis heute nachmittag auch nichts gegessen, aber jetzt fressen sie wieder. ich würde bei dir einfach abwarten, das war gestern nichts schönes für sie, hilft nur abwarten :)

Hallo Annika1910 :)

Hihi, ich heiße auch Annika :)

Zu deinem Kaninchen:

Ich glaube, wenn Kaninchen 12 Stunden lang nichts essen, bleibt deren Magen stehen. Hast du Quark im Haus? Wenn ja, dann schmiere deinen Kaninchen mal etwas auf die Füße. Weil Kaninchen sich sauber machen, essen sie den Quark automatisch. und Quark regt den Appetit an. Bitte mach das sofort :)

Gute Besserung für deine Kaninchen! :)

LG Annika :)

selkie21888 02.01.2013, 10:51

dir ist schon klar dass Kaninchen veganer sind?

Zudem laktoseintollerant...

Quark ist demnach eher schädlich

0
AnNika7 02.01.2013, 10:59
@selkie21888

Hallo selkie21888 :)

Kaninchen sind keine Veganer. Was ist mit der Muttermilch? Sie sind Säugetiere!

Mein Tierarzt hat mir gesagt, dass man Kaninchen Quark geben kann. Das mache ich bei so etwas jetzt schon Jahre lang und bei mir ist noch kein Kaninchen zu Schaden gekommen! Also völliger Quatsch geschrieben!!!! :)

0
selkie21888 02.01.2013, 11:01
@AnNika7

Alle Säugetiere vertragen in ihrer Kindheit Muttermilch. Allerdings bildet sich mit dem äter werden bei den meisten Tieren eine Laktoseintolleranz. Das wir Menschen Laktose vertragen ist eine Mutation. Aber auch bei Menschen bildet sich im alter oft eine intolleranz.

Und was hat den Quark welcher aus Kuhmilch besteht mit Kaninchenmilch zu tun.

Dein Tierarzt scheint nicht sehr erfahren im bereich Kaninchen zu sein.... :-(

0
AnNika7 03.01.2013, 10:45
@selkie21888

Ja, natürlich -.- Auch mal gerade, weil ich meinen Kaninchen den Quark schon Jahrelang gebe, und ihnen nie was passiert ist. Meinst du im ernst, dass du dich mit Kaninchen besser aus kennst, wie der Tierarzt? :)

0
selkie21888 03.01.2013, 10:56
@AnNika7

nur weil es jahrelang klappt muss es nicht gut sein.

leider ist es eine Tatsache, dass Tierärzte Kaninchen nur am Rande im Studium behandeln. Es ist auch eine Tatsache, dass sich viele Tierärzte mit Fütterung nicht auskennen (lies "Hunde würden länger leben, wenn" ist bezogen auf Hunde und katzen).

Hast du jemals Wildkaninchen auf der Weide Kühe melken sehen? Oder gibt es Quarkbäume? Kaninchen sind reine Pflanzenfresser...

0
Annemaus85 03.01.2013, 21:49
@AnNika7

Kaninchen sind keine Veganer. Was ist mit der Muttermilch? Sie sind Säugetiere!

Sorry, aber bitte erzähl keinen Blödsinn. Erwachsene Säugetiere sollten ALLE KEINE MILCH bekommen! Und jedes Säugetier sollte ausschließlich die ARTEIGENE Milch trinken, denn nur die ist für das jeweilige Tier entsprechend von der Natur geschaffen worden! Erwachsene Kaninchen sind sehr wohl reine Pflanzenfresser!

Alle erwachsenen Tiere sind lactoseintolerant! Beim Menschen hat sich lediglich vor ein paar tausend Jahren eine "Mutation" entwickelt, weshalb 25% der Menschen den Milchzucker auch im erwachsenen Alter verdauen können.

Kaninchen sollten keine Kuhmilch, Quark o.ä. zu fressen bekommen! Dies ist eine völlig unnatürliche Nahrung! Du hast höchstens Glück, dass dein Tier es verträgt, bringen tut es aber NICHTS.

1
Astarte007 04.01.2013, 19:53
@Annemaus85

Also erstmal hat werden alle Säugetiere nach der Geburt gesäugt - denn das macht sie schließlich zu Säugetieren - hat aber nichts damit zu tun, ob sie Omnivore, Canivore oder Herbivore sind.

Kaninchen sind eindeutig Herbivore - das heißt, dass sie nur Pflanzen fressen - Milch ist aber eindeutig tierische Nahrung. Ausgewachsene Tiere verlieren die "Fähigkeit" Milch zu verdauen, wiel ihnen dazu ein Enzym fehlt.

Es gibt genug pflanzliche Alternativen um den Appetit bei Kaninchen anzuregen, nämlich über frische oder getrocknete Kräuter.

1

lass ihnen zeit. Es war gestern sehr laut. Die sind bestimmt im shock

Was möchtest Du wissen?