Meine Kaninchen haben Durchfall. was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi du,

habt ihr schon einmal eine Kotprobe eingereicht? Das könnten Kokzidien sein (wenn sie noch nie Kohl vertragen haben, klingt das verdächtig). Auch Hefen und Clostridien können ganz massive Durchfälle verursachen.

Wenn man Grünfutter reicht, können die Kaninchen damit auch u.U. Wurmeier aufnehmen, das ist ganz normal. Deswegen sollte man 1x im Jahr eine Kotprobe untersuchen lassen und bei Bedarf entwurmen.

Hallo, 

wie alt sind denn deine beiden Kaninchen? 

Wenn der Durchfall immer wieder kommt, dann muss über eine genauere Untersuchung die Ursache abgeklärt werden - Kotprobe, Ultraschall. 

Ist deine Tierärztin kaninchenkundig? In so einem Fall wirklich wichtig! Es gibt leider viele Tierärzte, die raten zu einer Heudiät. Dabei besteht Gefahr , dass die Kaninchen dehydrieren. 

Ich wünsche deinem Rammler gute Besserung! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Amy ist jetzt 3 Jahre und Tony (der mit dem schlimmen Durchfall) wird im Apirl 3 Jahre...ja meine TÄ ist Kaninchenerfahren

0

Kann an Wassermangel liegen. Schade, für Kaninchen bedeutet Durchfall mehr oder weniger den Tod.. aber okay, es gibt immer Hoffnung :)

Wasser haben beide genug ...ich hab 2 Porzellanschalen im Zimmer verteilt...ja ich bin auch fix und fertig...Morgen weiss ich mehr. Danke fuer deine Antwort.

0

Kein Problem.. ich hoffe sie schaffen es.

1

Was möchtest Du wissen?