Meine Kamera Canon EOS 700D wenn ich mit der ein Video aufnehme rauscht alles schlechte Qualität obwohl sehr viel licht da ist kann mir wer helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte eins zu eins das Gleiche Problem wie du!

Meine Pentax K50 rauschte bei Tageslicht extrem, ohne dass ich die Clips bearbeitete. Jetzt hab ich ne andere Cam, aber ich glaube das lag am Objektiv. Probiere mal ein anderes Objektiv aus, und schaue ob das Rauschen immernoch da ist. Du kannst es im Fotofachgeschäft einfach ausprobieren!

Auf welcher Auflösung filmst du? Wie hoch ist dein ISO eingestellt? 

ZeZaruX81 07.07.2017, 08:55

auflösung oft anders manchmal HD oder Full HD ISO immer 200 bis 400

0
greendayXXL1 07.07.2017, 08:57
@ZeZaruX81

Okay... mit welchen Player spielst du es ab? 

Ich hatte damals das Problem, dass mit meiner A58 mit .avchd die Qualität des Videos im Windows Player unterirdisch war ^^ 

0
ZeZaruX81 07.07.2017, 08:59
@greendayXXL1

ich rendere sie immer als H.264 und spiele mit VLC player oder Media Player 

0
DataWraith 07.07.2017, 09:02
@ZeZaruX81

Dann macht Dein 'Renderprozess' wohl Mist. Da würde ich mir die Einstellungen genauer ansehen.

0
greendayXXL1 07.07.2017, 09:06
@ZeZaruX81

Auf welchem Dateiformat werden die Videos gespeichert? 

Kannst du mal unterschiedliche Player ausprobieren? Zum Beispiel Quick Time. Wenn die Qualitäten von Player zu Player unterschiedlich sind, dann liegt es wahrscheinlich nicht an deinem Video

0
ZeZaruX81 07.07.2017, 09:09
@greendayXXL1

ich lade mir mal quicktime runter aber was soll das schon ausrichten wenn ich die Videos hochlade auf YouTube dann bleibt die Qualität schlecht

0
greendayXXL1 07.07.2017, 09:10
@ZeZaruX81

Mit welchem Programm bearbeitest du die Videos?

Hast du eventuell in deiner Kamera einen Filter angewandt? 

0
ZeZaruX81 07.07.2017, 09:13
@greendayXXL1

filter keine adobe premiere pro mein programm sollte ichs zur garantie schicken die kamera?

0
greendayXXL1 07.07.2017, 09:15
@ZeZaruX81

Nein. Ich wiederhole nochmal die Frage von @Sternenfleit. Kannst du das Rauschen auf der Kamera erkennen? 

 
Und wenn du in Premiere Pro schneidest. Ist dort auch das Rauschen vorhanden? 

1
ZeZaruX81 07.07.2017, 09:18
@greendayXXL1

das rauschen sehe ich bei der kamera nicht beim programm nicht aber sonst bei den playern und youtube alles andere schon!

0
greendayXXL1 07.07.2017, 09:50
@ZeZaruX81

Probiere mal so zu rendern:

  • MP4 als Container
  • H.264 Codec
  • Feldreihenfolge: Progressiv
  • Seitenverhältnis: Quadratische Pixel (1,0)
  • Profil: High
  • Level: 4,2
  • Zielbitrate: 16 Mbit/s
  • Maximale Bitrate: 16 Mbit/s

(Ist nur ein Beispiel) 

Kannst es auch mal nach diesem Schema probieren:

https://tutorialcenter.tv/internet/adobe-premiere-pro-rendersettings-videos-in-fullhd4k-rendern/

Du guckst die Videos aber nicht im Vollbildmodus? Wenn schon ist es kein Wunder, wenn die Qualität mehr als schlecht ist. 

0
ZeZaruX81 07.07.2017, 10:51
@greendayXXL1

wenn ich vollbild mache dann sieht man das rauschen in youtube aber kleiner modus siehts gut aus!

0
greendayXXL1 07.07.2017, 11:04
@ZeZaruX81

Ich meine dass es möglicherweise was mit der Kompression der Videos in YouTube zusammenhängt.

Bei mir sind Zuhause auch sämtliche Videos im Vollbild (trotz 1080) unscharf. Kann vielleicht an nem alten Flash Player liegen oder an einem alten Grafiktreiber. 

0
greendayXXL1 07.07.2017, 11:15
@ZeZaruX81

Dann hat es einfach etwas mit der Auflösung im Vollbildmodus zu tun. Hier weiß ich aber leider nicht mehr weiter :/

0

Bildrauschen oder meinst Du denn Ton?

ZeZaruX81 07.07.2017, 09:18

Bildrauschen

0

Was möchtest Du wissen?