Meine internetfreundin brauch schnell Hilfe :(?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hört sich blöd an hilft aber, deine Freundin soll Fliegen spray nehmen und das Kaninchen ganz dicht ins Fell wo die Fliegenmaden sind besprühen am besten die Augen Nase Mund mit einem Tuch solange abdecken wie Sie sprüht. Und wenn Sie es richtig besprüht hat sind die Viecher nach ca.2 Std. Tot. Ansonsten nochmal wiederholen und der Käfig muß richtig gereinigt werden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monara1988
10.10.2016, 10:38

Hört sich blöd an

.... ist es auch.

Man sprüht nicht irgendso ein Fliegenspray aauf Kaninchen! -.-
Vorallem ist es damit noch lange nicht getan, vorallem wenn die Fliegenmaden sich schon in das Tier gefressen haben!

Das Tier bzw die Tiere müssen zum Tierarzt und auch innerlich behandelt werden!

1

Deine Internetfreundin muss allen Mut packen und selbst zum Tierarzt gehen auch ohne Zustimmung der Eltern, wenn die Eltern danach darauf zurückkommen muss sie ihren Eltern sagen das sie ihr Kaninchen liebt und das es ihr sehr wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yatoliefergott
09.10.2016, 22:36

hab vergessen zu erwähnen, dass sie kein Geld hat..

0

Bitte kein x-beliebiges Insekten-Gift ans Kaninchen sprühen!!!!

Sie kann den Tierarzt fragen, ob sie die Rechnung auf Raten abbezahlen kann.

Das Kaninchen muss behandelt werden, der Tierarzt wird's auch tun. Nur soll sie im Vorfeld das Finanzielle mit dem Tierarzt regeln.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?