Meine Innenbeleuchtung im Auto geht nicht mehr aus, wenn ich die Türen schließe?!

3 Antworten

Kannst du die Innenleuchte denn noch per Hand (Schalter) ausmachen? Die Türkontaktschalter (einer oder mehrere) oder das Kabel zur Lampe müssen defekt (z. B. verklemmt) sein. Ich würde einen nach dem anderen Türkontakt-Schalter ausbauen und "forschen", bei welchem durch Abziehen des Kabels die Innenbeleuchtung ausgeht; dann hast du den Übeltäter. Die Türschalter stellen in der Regel (es gibt auch den umgekehrten Fall) den Massekontakt her und schließen damit den Stromkreis, sobald die Tür geöffnet wird. Übrigens muss man nicht immer einen neuen Türkontakt-Schalter kaufen, wenn er defekt ist; manchmal muss man sie nur etwas "gangbar" machen.

Dann bist du wohl an den Schalter an der Lampe gekommen, versuch ihn mal zu verstellen, da gibt es verschiedene Einstellmöglichkeiten.

genau , das wird es sein ! Es gibt 3 Schalterstellungen.

0

der Schalter wurde nicht berührt....

0

Vielleicht ist der Druckschalter im Türfalz "hängengeblieben". In diesem Fall: Abhilfe mit Kriechoel.

Ich denke auch, dass da irgendwo was klemmt. DH!

0

Was möchtest Du wissen?