Meine Hündin kneift bei Regen die Augen extrem zusammen. so schlimm daß man keinen Spalt mehr sieht! Die arme Maus tut mir echt leid. Wie kann ich ihr helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Hunde, die mögen Regen einfach nicht. Meiner bekommt auch immer schlechte laune, wenn sein Kopf nass wird :/

Ich bin zwar nicht so für Hunde einkleiden, aber wenn es echt so extrem ist, dann würde ich vielleicht doch mal nach einem leichten und einfachen Regenmäntelchen mit Mütze schauen. Also das sind eig. nicht mal richtige Mützen, eher wie so Cappies.

Oder vielleicht gibt es mittlerweile sogar diese Cappies auch einzeln, ohne Mantel drangenäht, aber das weiß ich leider gerade nicht sicher.

Manche Fressnapf-Filialen haben so Mäntel mit Cappy im Sortiment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch wenn es völlig verpeilt aussieht - es gibt cabriobrillen und auch schneebrillen für hunde.

die cabriobrillen sollen eigentlich die augen vor zugluft schützen. aber wenn dein hundi so empfindlich gegen regen ist - wäre eine überlegung wert - zumal man nichts basteln muss, was dann doch nichts bringt.

https://www.qualipet.ch/media/catalog/product/cache/1/image/500x500/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/5/6/565205.jpg

in der schweiz bekommt man sowas bei qualipet - das ist in deutschland adäquat fressnapf. probier es mal damit, "cabriobrille für hunde" zu googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
14.04.2016, 14:47

Freunde von mir haben einen Windhund mit ähnlichen Problemen und ein Cabrio.

Seit er die Brille hat, weigert er sich nicht mehr ins Cabrio zu steigen.

An jeder Ampel und bei jeder Rast ist er die Show :-)))

0

welche rasse hat dein hund?

warst du deahlb mal mit ihr beim tierarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?