Meine Hündin ist stubenrein,aber wenn sie sich freut oder dummheiten gemacht hat,pullert sie...

10 Antworten

die meisten hunden pullern, wenn frauchen und herrchen nach hause kommen, und vor freude begrüßen, dann kann es passieren, das sie halt loslegen und es nicht merken. ist halt normal, aber es gbt sich wieder mit der zeit

Hallo yliana. Wie alt ist deine Hündin? Wenn du Besuch bekommst oder du nach Hause kommst,dann versuche das Begrüßungsretual etwas kleiner zu halten. Erstmal ignorieren (nicht anschaun, ansprechen oder anfassen) bis die erste große Aufregung verflogen ist, dann streichelst du sie kurz und wittmest dich wieder anderen Dingen. Erst wenn sie sich wieder beruhigt hat, gehst du mit ihr raus. Wenn sie nämlich noch aufgeregt ist und du versuchst die Leine festzumachen, kann es sein das sie trotzdem noch pullert. So hat's bei meiner auch funktioniert. Beim Fressen machst du es genauso. Lass sie in ruhe fressen, bis sie fertig ist und lass dann ein paar Minuten verstreichen bevor du sie ansprichst. Bei jungen Hunden ist es ganz normal, dass sie im ersten Jahr noch vor Freude puller. Manche sogar noch etwas länger, wenn man nicht versucht es zu unterbinden. Das ist eine Beschwichtigungsgeste. Wenn deine Hündin aber schon um einiges älter ist, solltest du vlt mal zum Tierarzt gehen oder zu einem Hundetrainer. Hört sich vlt für ein bisschen pullern übertreiben an, aber wenn du nicht weisst was vor dem 9ten Monat war ist es besser und du gehst damit auf Nummer sicher. Ich hoffe das ihr das hinbekommt :)

danke....hast recht gehabt...es hat wesentlich nachgelassen...also eigentlich ganz...aber ich trau dem frieden noch nicht ganz...danke

0

Diese Problem deiner Hündin nennt man "Stressinkontinenz", heißt also, auch positiven Stress abbauen. Man hat dir schon einige Ratschläge gegeben, aber es ist das alte Lied. Man kann dir hier nur indirekt helfen, da niemand der Ratgeber deine Hündin "vor Augen" hat. Damit du nichts falsch machst, solltes du zu einem guten "Tiertherapeuten" gehen und dich beraten und einweisen lassen. Kontaktadressen findest du bei www.ig-hundeschulen.de . Therapierst du deine Hündin ohne professionelle Unterstützung mit den hier gegebenen Ratschlägen selbst, läuft du Gefahr sie eventuell fehl zu prägen.

DH und beste Antwort! Alternativangebot wäre da noch eine Tierärztin/Tierarzt mit Fachgebiet Verhaltenskunde.

0
@fischerhundefan

Danke fischerhundefan, du bist halt ein Profi. Ich musste mich eben über einen Kommentar eines Trolls aufregen. Siehe Frage "Meine dreijährige Hündin...." Es geht um die Stubenreinheit. L.G. annecara

0
@yliana

Was hat dich veranlasst fast zwei Monate nach Fragestellung meine Antwort zu kommentieren und dann noch mit DH?.

0
@annecara

Guck mal hin... yliana wollte wissen (wie ich auch), warum fischerhundefreund zu Beginn seines Kommentars "DH" geschrieben hat und hat ihre Frage aus Versehen unter Deine Antwort gesetzt....ich kenne yliana nicht, aber das finde ich eindeutig...

0

Warum hat Welpe Stubenreinheit wieder verlernt?

Hallo,

unser kleiner Welpe (Hündin) ist 12 Wochen alt und war schon als wir sie vor 2 Wochen abgeholt haben stubenrein. Bei uns ist nur am 1. Tag ein Malheur passiert (vermutlich wegen der Aufregung und neuer Umgebung).

Vor 5 Tagen haben wir sie impfen lassen und vor 2 Tagen hat sie mit einem anderen Welpen gepielt.

Seit gestern pullert sie wieder in die Wohnung (die großen Geschäfte weiterhin draußen). Oft auch erst 20min nachdem wir mit ihr draußen waren. Bisher waren wir alle 2-3h und das hat auch gut geklappt. Dass sie jetzt übermäßig viel trinkt, wäre uns nicht aufgefallen.

Kann das eine späte Nebenwirkung vom Impfen sein? Oder hat sie sich vielleicht bei dem anderen Welpen mit irgendwas angestecken lassen?

Ich hoffe es ist nichts Schlimmes, denn zum Tierarzt können wir erst nächste Woche :(

...zur Frage

Was tun bei Zerstörungswut beim Hund?

Unsere Hündin ist eigentlich eine ganz liebe und verkuschelte und sonst auch gut erzogen, aber wenn sie alleine ist macht sie nur Dummheiten. Sie knabbert alles an und beißt kaputt was sie finden kann. Klamotten, Tischdecken, Anhängerkabel, Kinderspielzeug - alles mögliche musste schon dran glauben, egal ob im Haus oder im Garten. Da wir aber auch arbeiten müssen und andere Verpflichtungen haben können wir sie nicht 24 Stunden unter Beobachtung stellen.

Hat jemand Tipps, wie man das unterbinden kann? Beschäftigungsmöglichkeiten hat sie eigentlich genug, an Langeweile kann es also nicht liegen. Und einsperren wollen wir sie auch nicht.

...zur Frage

Hund pinkelt nur im Garten was tun?

Hy ich habe eine 4 monatige chihuahua hündin. Sie ist stubenrein. Wir gehen auch gassi aber wenn wir gassi gehen macht sie ihr Geschäft nie unterwegs aber kaum sind wir zuhause rennt sie in den garten und macht ihr Geschäft. Wie kann man das ändern dass sie auch wo anders ihr Geschäft macht??. Wenn wir allerdings am Sportplatz sind dann macht sie dort ihr Geschäft.

...zur Frage

Kater pullert nach Penis Amputation ständig hin, was tuen?

Hallo zusammen.

Ich schreibe hier im Auftrag meiner Mutter. Und sie hofft auf Hilfe oder Ratschläge eurerseits.

Es geht um ihren 10 Jahre Alten Kater Teddy. Er hatte vor Anderthalb Jahren eine Schniedel OP, mit Amputation seines Schniedels. 

Das er natürlich irgendwo stückweise "inkontinent" ist oder Tropfen verliert, ist ja normal, das ist nicht das Problem. Jedoch pullert er neuerdings absichtlich immer wieder in den Schulrucksack meiner Schwester, oder auch in die Dusche , auf das Bett von meiner Schwester oder an anderen Orten, obwohl das Katzenklo sauber ist. Könnt ihr irgendwas empfehlen, was man da machen kann? Und meint ihr, es liegt wirklich an der OP die mittlerweile ja fast 2 Jahre her ist, und er keinen Schniedel mehr hat, oder kann es andere Ursachen haben.

Liebe Grüße

Djamila01

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?